123Am Mittwoch den 20. April 2016 um 19:30 Uhr freut sich shackspace euch mit starbug den Zerstörer Biometrischer Mythen präsentieren zu können.

Es gibt drei Arten, sich einem System gegenüber zu authentifizieren: durch Wissen (Passwort), durch Besitz (Tokens) und durch das Sein (Biometrie).
Wirklich sicher ist keine.

Der Vortrag zeigt die Schwächen und Gefahren und bietet (leider) keine Alternativen.
starbug wird aufzeigen, welche Möglichkeiten es gibt Passworte zu „erspähen“, Zutrittskarten zu klonen und Attrappen biometrischer Merkmale herzustellen.

Zum Vortragenden:
starbug beschäftigt sich seit 15 Jahren mit Biometrie.
Seit der Einführung des elektronischen Reisepasses auch mit der Sicherheit von Chipkarten.
Weltweites Aufsehen erregte sein Hack von Apples TouchId.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Mittwoch, 20. April 2016 ab 19:30 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

Flattr this!

owasp_logoGut Ding will Weile haben, „wenn mer Äbbes machet, no mach mers rächt“ und das dauert manchmal. Nun endlich am Montag, den 07. März 2016 ab 18:30 Uhr. der nächste Stammtisch Stuttgart.

Christoph Ritter wird uns mit dem Vortrag „Ein lustiger Jahresrückblick: Die kuriosesten und spannendsten Webapp-Security-Funde eines IT-Sicherheitsunternehmens.“ erfreuen.

Kurzfassung: Christoph Ritter hat die absonderlichsten und spannendsten Ergebnisse von Penetrationstests des letzten Jahres zusammengetragen. Dabei sind manch kuriose aber auch beeindruckende Funde zusammen gekommen. Ein Jahresrückblick der besonderen Art.

Event auf Xing.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Montag, 7. März 2016 ab 18:30 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

Flattr this!

reactAm Samstag den 13. Februar 2016 um 14 Uhr freut sich shackspace einen Workshop zum Thema User Interfaces mit React & Virtual DOM anbieten zu können.

Im Rahmen des Workshops wird mit Hilfe von React und Virtual DOM eine Bentuzerschnittstelle implementiert. Voraussichtliches Ende: 18 Uhr.

Der Workshop richtet sich an alle Interessierten, auch und speziell an komplette React-Neulinge.

Bei Fragen zm Workshop, wendet euch an Joachim.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Samstag, 13. Februar 2016 ab 14 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

Flattr this!

WiFi Serial Transceiver Module Am Samstag, dem 6.2.2016 um 19 Uhr starten im shackspace in Stuttgart wieder die beliebten Samstagsvorträge.
Dieses Mal hält slaff einen Vortrag zum Thema „Debugging ESP8266 devices“.

ES8266 ist die aktuell beliebteste Platform um günstig Anwendungen im Bereich von Internet der Dinge zu entwickeln. Wie man Probleme auf dieser Platform behebt, lernt ihr in diesem Vortrag.

Eine Demo zum Thema gibts im folgenden Video.
Wir freuen uns über Besucher!

Update: Slides zum Vortrag

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Samstag, 6. Februar 2016 ab 19 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

Flattr this!

Wikipedia15_Icon_Stuttgarter_FernsehturmAm 15. Januar 2001 wurde die englischsprachige und am 16. März die deutschsprachige Wikipedia gegründet.[citation needed]

shackspace freut sich zusammen mit der Stuttgarter Wikipedia Community diesen Jahrestag gebührend zu feiern.
Mehr Informationen zum Event sowie Anmeldung auf der Eventseite auf Wikipedia.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Freitag, 15. Januar 2016 ab 17 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

Flattr this!