BarCamp Stuttgart #3 – shackspace Session from shack e.V. Hackerspace Stuttgart on Vimeo.

momorientes hat auf dem dritten BarCampStuttgart einen Vortrag ueber die Geschichte des shackspace gehalten.
Die Idee fuer shackspace fand Ihren Ursprung in einer Session von Ansgar Schmidt auf dem BarCampStuttgart im letzten Jahr.
Vielen Dank an Phil fuer den Videomitschnitt.

Flattr this!

Vom 3. bis 5. September begrüßen wir die Entwickler des bekannten Linux Desktop Environments KDE in unseren Räumlichkeiten.
Ziel der Veranstaltung ist in erster Linie das gemeinsame Programmieren an KDE. Überdies werden auch Vorträge zum Thema gehalten werden.

Weitere Informationen zum Event finden Sich im KDE Community Wiki.
Für die Anreise empfehlen wir die öffentlichen Verkehrsmittel von denen aus wir leicht zu Fuß zu erreichen sind (5 bis 8 Minuten von S+U Nordbahnhof, bzw. U Eckartshaldenweg).
Eine bebilderte Anfahrtsbeschreibung haben wir selbstverständlich auch.

Flattr this!

Am Mittwoch, den 9. Juni ab 19:30 ist wieder shackspace-Plenum. Um die Liste der Themen anzusehen, oder eigene Themen vorzuschlagen, bitte die Wiki-Seite für diesen Mittwoch besuchen
+

Neue Bilder im Fotoalbum des shackspaces!

Es standen die Sterne günstig und nach einer kleinen Mail-Diskussion darüber, wem welches Bild gehört, sind jetzt dutzende von neuen Bildern in unserer kleinen Online-Galerie zu sehen! Bitte sehr. Danke schön.
+

‚Zum Lärmmachen wählt man die kleinsten Leute, die Tambours.‘
G.C. Lichtenberg

Flattr this!

Heute Abend findet im shackspace ein CRE Hörertreffen statt. Podcaster Tim Pritlove wird ab 20:30 Uhr zu Gast sein. Für Getränke ist gesorgt, Essen kann bei shack-zertifizierten Zulieferern geordert werden.

Wir freuen uns auf viele Besucher – insbesondere über die, die den shackspace noch nicht kennen! Ab 19:00 ist immer jemand da.

Die Anfahrt zum shackspace ist hier beschrieben. Bei Fragen zur Anfahrt könnt ihr auch das ShackPhone anrufen: 0178/6624218.

Flattr this!

Offizieller Satzungs-Thing am 29.04.2010 – Ab 18:30
Am kommenden Donnerstag, den 29. April ist ab 18:30 offizielles Mitgliederversammlung. Grund ist, dass die Satzung für Finanzämter, Banken, Notare und weitere Katastrophen optimiert werden muss. Stimmrecht haben nur zahlende (!) Mitglieder, die Veranstaltung ist aber durchaus öffentlich.
Agenda hier einsehen
In wie weit anschließend noch ein Plenum mit ‚durchlaufenden Themen‘ stattfindet wird sich zeigen. Ist aber tendenziell möglich.
+
22.04. – It came in through the kitchen window!

mate-o-mat-arriving
Ja – der Mate-Automat ist da!
+
Freitag 30.04. 18:00 – Ubuntu 10.04 Release/Install Party
Wer will gerne Windows verlassen und sich auf die helle Seite der Macht begeben? Mit Ubuntu ist das ein Kinderspiel. Und ein soziales Ereignis, wenn am Freitag im shack die Ubuntu-Release-Party steigt.
Rechner mitbringen, Neugierde und Münzgeld für den soeben eingetroffenen Mate-Automaten.
+
Worx in Progress!
Ist schon allgemein bekannt, dass unser Wiki eine sehr lebendige Anschlagstafel für Themen und Projekte ist? Ein gutes Beispiel ist die Seite „Ethik im shack“, die zeitgleich niedergelegt und diskutiert wird. Eine flexibel-digitale Hausordnung entsteht.
+
Nichts kann mehr zu einer Seelenruhe beitragen, als wenn man gar keine Meinung hat.
G.C. Lichtenberg

Flattr this!