Offizieller Satzungs-Thing am 29.04.2010 – Ab 18:30
Am kommenden Donnerstag, den 29. April ist ab 18:30 offizielles Mitgliederversammlung. Grund ist, dass die Satzung für Finanzämter, Banken, Notare und weitere Katastrophen optimiert werden muss. Stimmrecht haben nur zahlende (!) Mitglieder, die Veranstaltung ist aber durchaus öffentlich.
Agenda hier einsehen
In wie weit anschließend noch ein Plenum mit ‘durchlaufenden Themen’ stattfindet wird sich zeigen. Ist aber tendenziell möglich.
+
22.04. – It came in through the kitchen window!

mate-o-mat-arriving
Ja – der Mate-Automat ist da!
+
Freitag 30.04. 18:00 – Ubuntu 10.04 Release/Install Party
Wer will gerne Windows verlassen und sich auf die helle Seite der Macht begeben? Mit Ubuntu ist das ein Kinderspiel. Und ein soziales Ereignis, wenn am Freitag im shack die Ubuntu-Release-Party steigt.
Rechner mitbringen, Neugierde und Münzgeld für den soeben eingetroffenen Mate-Automaten.
+
Worx in Progress!
Ist schon allgemein bekannt, dass unser Wiki eine sehr lebendige Anschlagstafel für Themen und Projekte ist? Ein gutes Beispiel ist die Seite “Ethik im shack”, die zeitgleich niedergelegt und diskutiert wird. Eine flexibel-digitale Hausordnung entsteht.
+
Nichts kann mehr zu einer Seelenruhe beitragen, als wenn man gar keine Meinung hat.
G.C. Lichtenberg

flattr this!

Plenum Mittwoch. 21. April, 19:30 – Nächstes
Nächstes Plenum ist am MITTWOCH, den 21.04., ab 19:30 im shackspace am Nordbahnhof. Dies als herzliche Einladung an Mitglieder, Sümpathisanten, Neugierige, bislang Unentschlossene vorbei zu kommen und den shack aktiv anzuschieben.
Themen & Agenda im Wiki ansehen bzw. eintragen
+
Ankündigung: offizielles Mitgliedertreffen am Donnerstag 29. April ab 18:30
Das übernächste Plenum ist offizielles Mitgliedertreffen. Grund ist, dass die Satzung für Finanzämter, Banken, Notare und weitere Katastrophen optimiert werden muss. Stimmrecht haben nur zahlende (!) Mitglieder, die Veranstaltung ist aber durchaus öffentlich.
Bitte also den Termin anstreichen, danke.
+
09.-10. April – Wochenende – streichen, kochen, leuchten, da-sein
Der shack macht sich für den Frühling und Besucher fein. Deswegen wird an diesem Wochenende gestrichen. Auch verbessern und erweitern wir unser großräumiges WegeLeitSystem. Gerüchten zufolge wird am Samstag gekocht und der Eingang soll ‘spacig’ illuminiert werden. Dazwischen und daneben wird zwanglos gehäckt und gesnäckt.
Wer also vorbei kommen möchte, sollte das tun.
Den aktuellen Status des shack (open/closed) liest man im Wiki.
+
‘Mit größerer Majestät hat noch nie ein Verstand stillgestanden.’
Lichtenberg

flattr this!

+
Laufende Projekte, eine Auswahl:
Die Reverse-Graffity-Gruppe sucht dräckige Oberflächn in Stu um da saubr hinzulangen. Ey.
Die InDesigner skizzieren 3D-Entwürfe. Hast Du das Innenarchitekt-Gen? Dann anklopfen.
Wie kann ein echter Hacker Feuer auch spucken?
Wie kommt die Mega-Lichtinstallation auf das shackspace-Dach?
Projektliste jetzt doch mal ansehen
+

Welche Usergroup in Stuttgart sucht noch einen Treffpunkt?
Der shack hat ein kleines Luxusproblem: Wir haben mehr als ausreichend Raum. Deswegen würden wir diesen kleinen Schatz gerne mit Gruppen teilen, die auf unserer Wellenlänge sind. Das bedeutet zunächst Interesse an Technik und Digitalgedöns, offen für Lernerfahrungen und ideologiefrei unterwegs, um so neue digitale Kulturen zu entwickeln.
Wie das konkret und vor Ort am Nordbahnhof aussehen kann, wäre dann Besprechungssache. Interessenten wenden sich bitte an: mitmachen {at} shackspace {dot} de
Bis nachher denn.
+
Plenum 07. April
Nächstes Plenum ist am Mittwoch, den 07.04., ab 19:30 im shackspace am Nordbahnhof. Dies als herzliche Einladung an Mitglieder, Sümpathisanten, Neugierige, bislang Unentschlossene vorbei zu kommen und den shack aktiv anzuschieben.
Plenumsthemen lesen / eintragen
+
Der Esel kommt mit vor wie ein Pferd, ins Holländische übersetzt.
Lichtenberg

flattr this!