Das Wochenende ist überstanden und wir befinden uns langsam wieder zuzück auf dem Weg in den Allta^W ganz normalen Wahnsinn.  Vielen Dank an alle Helfer und vor allem unsere Gäste, ich hoffe allen hat’s gefallen.

Hier noch einmal was Ihr verpasst habt :D

Lightning Talks

@w8ld1 / Multi-Seat Terminal
@momorientes / School Fails
@hdznrrd / Panoramafotografie mit freier Software (Slides)
@MrMoerphy / Metapräsentation (Slides, Website)

Talks

@V_wie_Vendetta / Webanalyse – Praxiswissen zur Analyse eures Traffics (Slides)
@pfleidi, @makefoo / Event driven I/O & Node.js (Slides)
@dop3j0e / Sesam Öffne Dich – Wie ich mein Festplattenpasswort gesnifft habe (Slides)
@hdznrrd / Creative Avalanche – High-gain Learning in Creative Environments (Slides)

Spiele

Powerpoint Karaoke mit @pfleidi
Shackardy mit @4RM4

flattr this!

Spionageprogramm feindlicher Truppen abgefangen +++STOPP+++
Videomaterial erfolgreich sicher gestellt +++STOPP+++
Mitreisenden die Überwachungsdaten zugänglich gemacht +++STOPP+++

shack.space – Der Trailer from shack e.V. Hackerspace Stuttgart on Vimeo.

.

Vielen Dank an h0uz3 für den Schnitt und an alle für die Interviews!

flattr this!

Am Wochende wurde hart gearbeitet und das Ergebnis spricht für sich.

Dank layer.1.gfx, der mit vollem Einsatz zwei Tage und Nächte mit der Umsetzung seines Entwurfs beschäftigt war, ziert nun unser Maskottchen Bastelbert sowie das shack Logo die Wand über dem Eingang zum shackspace!

Der neue Beamer, filmtechnisch jungfräulich, wurde direkt zur Projektion des Bastelberts verwendet. Die Vorlage für’s shack Logo wurde auf dem vereinseigenen A0 Plotter gefertigt und stilgetreu mit Material was zur Hand war (leere Pizzakartons) verstärkt. Zu klängen von Breakbeat und Drum and Bass wurde die Nacht von Samstag auf Sonntag durchgearbeitet nachdem in der vorherigen Nacht bereits Teile der schwarzen Grundierung aufgebracht worden waren. Letzte Details wurden Sonntag Nachmittag ergänzt.

Spezielles (experimentelles) Feature der Wandbemalung ist unter anderem auch die für die untere Hälfte der Wand verwendete Tafelfarbe auf welche mit Kreide geschrieben werden kann.

Mehr Bilder wird es die kommenden Tage in der Gallery zum Projekt shack front geben.

An dieser Stelle noch einmal Lob und Anerkennung für layer.1.gfx für den Klasse Entwurf, die Umsetzung und das epische Ergebnis!

flattr this!

Befreundete Lebewesen Klettern an der Basis +++STOP+++
Ausenhülle wurde mit neuer Schutzschicht versehen +++STOP+++
Bauarbeiten fast abgeschlossen +++STOP+++

flattr this!

Der 10. Oktober 2010, oder auch 10.10.10 ist ein ganz besonderer Tag für die Numerologen unter den Nerds. Interpretiert man nämlich das Datum als Binärzahl aus 1 und 0,  (101010)2, ergibt dies den dezimalen Wert (42)10. Und wie seit Douglas AdamsPer Anhalter Durch Die Galaxis jeder weiß, ist 42 die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens, dem Universum und dem ganzen Rest. Kurz: die Antwort auf alle Fragen, die absolute Wahrheit.

Aus diesem Grund öffnet der shackspace am Samstag den 9.10.2010 (wir feiern rein!) seine Türen und lädt ein zu einem Tag voller Workshops, Fachvorträgen, Spielen und gemütlichem beisammen sein. Es wird gemunkelt, dass gegen später die Lautstärke erhöht wird um den 10.10.10 gebührend zu empfangen.

Die Planung ist wie immer eine Mischung aus 23% Chaos, 23% Stress, 5% ORLY?, 5% YARLY!, 3% ONOEZ! und 42% Plain Awesome. Hinterher fällt dann auf, man hat wieder heillos übertrieben (um mindestens 1%) aber das gehört dazu. Wer mehr wissen will, kann in den 100% im Flux befindlichen Fahrplan schauen. Am besten folgt uns auf Twitter um die aktuellsten Infos in letzter Sekunde zu bekommen.

Weitere Updates natürlich auch hier im Blog.

Keine Ahnung wie man uns findet? Einfach die Anfahrtsseite anbrowsen!
Wer trotzdem noch Probleme hat uns zu finden: ruft in der Weltherrscahftszentrale an! 0178 6624218

Aktuell stehen folgende Events fest, es kommen garantiert noch mehr dazu:

  • Vortrag: Lighting Talks – Viel Kurzes in jeweils 5min (momo)
  • Vortrag: Event driven I/O & Node.js (felix, pfleidi)
  • Vortrag: Sesam Öffne Dich – Wie ich mein Festplattenpasswort gesnifft habe (Jocki)
  • Vortrag: Creative Avalanche – High-gain Learning in Creative Environments (hadez)
  • Workshop: Photoworkshop in, im und um den Nordbahnhof (h0uz3)
  • Workshop: Löten für Groß und Klein (chris, albi)
  • Gruppenspiel: Powerpoint Karaoke – Du kennst die Folien nicht? Perfekt! (pfleidi + assorted)
  • Gruppenspiel: Shackardy – Wie Jeopardy, aber mit 23 und 42 (robert)

flattr this!