Der 10. Oktober 2010, oder auch 10.10.10 ist ein ganz besonderer Tag für die Numerologen unter den Nerds. Interpretiert man nämlich das Datum als Binärzahl aus 1 und 0,  (101010)2, ergibt dies den dezimalen Wert (42)10. Und wie seit Douglas AdamsPer Anhalter Durch Die Galaxis jeder weiß, ist 42 die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens, dem Universum und dem ganzen Rest. Kurz: die Antwort auf alle Fragen, die absolute Wahrheit.

Aus diesem Grund öffnet der shackspace am Samstag den 9.10.2010 (wir feiern rein!) seine Türen und lädt ein zu einem Tag voller Workshops, Fachvorträgen, Spielen und gemütlichem beisammen sein. Es wird gemunkelt, dass gegen später die Lautstärke erhöht wird um den 10.10.10 gebührend zu empfangen.

Die Planung ist wie immer eine Mischung aus 23% Chaos, 23% Stress, 5% ORLY?, 5% YARLY!, 3% ONOEZ! und 42% Plain Awesome. Hinterher fällt dann auf, man hat wieder heillos übertrieben (um mindestens 1%) aber das gehört dazu. Wer mehr wissen will, kann in den 100% im Flux befindlichen Fahrplan schauen. Am besten folgt uns auf Twitter um die aktuellsten Infos in letzter Sekunde zu bekommen.

Weitere Updates natürlich auch hier im Blog.

Keine Ahnung wie man uns findet? Einfach die Anfahrtsseite anbrowsen!
Wer trotzdem noch Probleme hat uns zu finden: ruft in der Weltherrscahftszentrale an! 0178 6624218

Aktuell stehen folgende Events fest, es kommen garantiert noch mehr dazu:

  • Vortrag: Lighting Talks – Viel Kurzes in jeweils 5min (momo)
  • Vortrag: Event driven I/O & Node.js (felix, pfleidi)
  • Vortrag: Sesam Öffne Dich – Wie ich mein Festplattenpasswort gesnifft habe (Jocki)
  • Vortrag: Creative Avalanche – High-gain Learning in Creative Environments (hadez)
  • Workshop: Photoworkshop in, im und um den Nordbahnhof (h0uz3)
  • Workshop: Löten für Groß und Klein (chris, albi)
  • Gruppenspiel: Powerpoint Karaoke – Du kennst die Folien nicht? Perfekt! (pfleidi + assorted)
  • Gruppenspiel: Shackardy – Wie Jeopardy, aber mit 23 und 42 (robert)

flattr this!