Wie auch schon letztes Jahr wird es im shackspace wieder Streaming der Vorträge vom 28. Chaos Communication Congress geben.  Details zur Veranstaltung finden sich auf der No Nerd Left Behind Wiki-Seite.

Der 28c3 lädt unter dem Motto Behind Enemy Lines wieder mit einer umfangreichen Zusammenstellung an Vorträgen zu allen möglichen und unmöglichen Themen.  No Nerd Left Behind macht dort weiter wo die Jahre zuvor Dragons Everywhere und Peace Mission schon den daheimgebliebenen gesellige Congress-Atmosphäre ermöglichten.  No Nerd Left Behind gibt natürlich nicht nur im shackspace sondern weltweit!

Was wird geboten?

  • Je nach Beamer-Ausstattung mehrere Räume für Streaming der Talks
  • 400+ qm gefüllt mit Hackerspace
  • Getränkeautomat, Snackautomat, vollständig ausgestattete Küche
  • 100 qm Lounge
  • Werkstatt, Elektroniklabor, Medialab, Seminarraum, Dinge, Sachen, Zeugs & Kram

Zum Event:
Eintritt frei! Jeder ist willkommen! Um formlose Anmeldung wird gebeten (Doodle)
Datum: Dienstag, 27. Dezember 2011 bis Freitag, 30. Dezember, von morgens bis spät-nachts
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

http://events.ccc.de/congress/2011/Fahrplan/index.de.html

flattr this!

Es wird geladen zum gemütlichen Hock mit Rock (und anderer Musik der Richtungen Metal und Industrial).

Willkommen ist jeder, für Speis’ und Trank jenseits der vorgehaltenen 4 kg Krabbenchips zum zwanglosen Knuspern und des Mate- und Snackautomaten sorgt ein jeder selbst.

Zum Event:
Eintritt frei! Jeder ist willkommen! Um formlose Anmeldung wird gebeten (Doodle) oder auf Facebook.
Datum: Samstag, 31. Dezember 2011 ab 19:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Am Donnerstag den 29.12.2011 trifft sich die Linux User Group Stuttgart (LUGS) zur gemütlichen Runde im shackspace.

Spektrum der LUGS:

  • von 15 bis 120 Jahre
  • von Leuten, die GNU/Linux vielleicht mal ausprobieren wollen bis zu Profis
  • von Gelegenheitsanwendern bis zu professionellen Anwendern

Was wird auf LUGS Treffen gemacht?:

  • Reden und Diskutieren
  • über GNU/Linux und andere Dinge
  • Trinken und Essen
  • Pinguine knuddeln
  • Spaß haben

Zum Event:
Eintritt frei! Jeder ist willkommen!
Datum: Donnerstag, 29. Dezember 2011 ab 18:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Diesen Samstag, den 17. Dezember 2011 lädt shackspace alle Interessierten ein erste zweite Schritte in der Funktionalen Programmierung zu wagen.
Konkret wird shackspace’s Haskell-Hacker Ertes seinen zweiten Workshop Haskell geben.

Hinweise:

Wir werden diesmal zusammen einen Chat-Server programmieren, der sich über Telnet bedienen lässt.
Dabei lernen wir:

Wichtig:

Für alle, die den ersten Teil verpasst haben, ist Ertes ab 15:00 Uhr da, denn der morgige Termin wird auf dem letzten aufbauen.  Sprecht Ihn einfach im space an!
Für künftige Termine wird sich in Bälde eine regelmäßiger Termin finden.

Zum Event:
Eintritt frei! Jeder ist willkommen!  Um formlose Anmeldung (Doodle) wird gebeten.
Datum: Samstag, 10. Dezember 2011 um 16:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Don’t you love the flickering and warm lights this time of the year? We sure do! Especially if it’s coming from a wire or a nail’s red-hot incandescence caused by 200 A of current.
Merry Xmas and Season’s Greetings from shackspace!

Merry Christmas! from shack e.V. Hackerspace Stuttgart on Vimeo.

flattr this!