Diesen Samstag, den 17. Dezember 2011 lädt shackspace alle Interessierten ein erste zweite Schritte in der Funktionalen Programmierung zu wagen.
Konkret wird shackspace’s Haskell-Hacker Ertes seinen zweiten Workshop Haskell geben.

Hinweise:

Wir werden diesmal zusammen einen Chat-Server programmieren, der sich über Telnet bedienen lässt.
Dabei lernen wir:

Wichtig:

Für alle, die den ersten Teil verpasst haben, ist Ertes ab 15:00 Uhr da, denn der morgige Termin wird auf dem letzten aufbauen.  Sprecht Ihn einfach im space an!
Für künftige Termine wird sich in Bälde eine regelmäßiger Termin finden.

Zum Event:
Eintritt frei! Jeder ist willkommen!  Um formlose Anmeldung (Doodle) wird gebeten.
Datum: Samstag, 10. Dezember 2011 um 16:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

shackspace Thundertalks!

Termine Dezember 11th, 2011

shackspace lädt zu den Thundertalks!

In Lightning-Talk-ähnlichen Kurzvorträgen wird über Aktuelles, Geschehenes und Kommendes referiert.
Ein Vortrag ist zwischen 5 und maximal 15 Minuten lang und es werden Vorträge zu den verschiedensten Themen gehalten.

Der Event steht allen offen und auch nicht-Mitglieder sind herzlichst eingeladen Vorträge zu halten oder einfach als Zuhörer dabei zu sein.

Unter Anderem gibt es Talks zu folgenden Themen:

  • Thundertalks – Was es ist und wie es funktioniert (fabi)
  • FPGAs (fabi)
  • Ich stecke fest: Über die Entscheidungsschwierigkeiten, die entstehen, wenn man 300 GB Rohdaten aus dem shack hat und ein Video basteln will (h0uz3)
  • UAVs mit OpenPilot (Corvus)
  • Linux Kernel-Crash Debugging auf unseren Cell-Blades (Dominik)
  • Hacking the city – Wo stehen wir? (claus)

Zum Event:
Eintritt frei! Jeder ist willkommen!  Wer schon weiß was er vortragen will, bitte einfach auf der Thundertalks-Seite im Wiki eintragen.  Um formlose Anmeldung (Doodle) wird gebeten.
Datum: Samstag, 17. Dezember 2011 um 19:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Pony TV

Termine November 24th, 2011

Jeden Samstag gegen 22:30 Uhr treffen sich im shackspace eine Gruppe von MLP:FiM Fans um die samstäglich erscheinende neue Folge (in englischer Sprache) der Serie gemeinsam anzusehen.
Im Anschluss an die neue Folge werden zwei bis drei ältere Folgen nach aktuellem Befinden geschaut.

Wer sich jetzt wundert, hier etwas Hintergrund:
Mit dem “alten” My Little Pony” Franchise hat MLP:FiM, das von Lauren Faust neu aufgelegte und generalüberholte Design, nur wenig gemein.
Die Serie mit ursprünglicher Zielgruppe “Mädchen im Vorschulalter und ihre Mütter” fan dank ansprechender, unbeschwerter Geschichte und der hohen Produktionsqualität schnell eine unerwarte Zielgruppe “junge Männer im Alter von 15 bis 35″.  Vom plötzlichen Erfolg mit der neuen Zielgruppe überrascht erfreut sich Rechteinhaber Hasbro am erhöhten Spielzeugumsatz und duldet von Fanremixes bis hin zu kompletten Episoden in voller HD-Auflösung auf YouTube praktisch alles.
Mittlerweile machen die Autoren hinter der Serie auch Zugeständisse an die älteren Zuschauer, wahren aber trotzdem die Qualität, den Humor und das Gesamtbild was der Neuauflage zu ihrem Erfolg verholfen hat.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen, everypony welcome!
Datum: Soweit nicht anders geplant findet der Event jeden Samstag statt, an dem eine neue Episode in den USA gesendet wird.
Zeit: ab 23:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Jeden Samstag ab 15 Uhr treffen wir uns im shackspace zu ungezwungenem Frei-Hacken.

Was passiert und gemacht wird bestimmst du!
Bring deine Ideen, Dinge, Spielsachen, Freunde, Kinder, Eltern, Partner oder Haustiere und hab’ Spaß!

shackspace öffnet ab 15 Uhr seine Tore (wenn nicht sowieso schon von der vorherigen Nacht offen ist).  Komm einfach vorbei und fang’ damit an Dinge zu zerlegen, neue zu machen, zu verbessern, zu erfinden.

Achtung: Dieser Event ist ein UnEvent.  Nichts ist geplant, es gibt keine Agenda.  Du bestimmst was du machen willst indem du etwas in den Space bringst was du schon immer genauer unter die Lupe nehmen wolltest.

  • Wolltest du schon länger den Elektronikbausatz den du zum Geburtstag bekommen hast zusammenbauen aber benötigst etwas Hilfe?
  • Dein Gadget ist kaputt und du willst es selbst reparieren, weißt aber nicht wo du anfangen sollst?
  • Du willst irgendwas bauen und brauchst Starthilfe?
  • Du hast eine total verrückte Idee, weißt aber nicht wie du sie umsetzen kannst?

Auf all diese Fragen gibt es eine einfache Antwort: Komm’ zur wöchentlichen Saturday Hack Session im shackspace und mit aller Wahrscheinlichkeit wirst du jemanden antreffen der dir helfen kann.

Bei Fragen melde dich einfach auf unserer öffentlichen Mailingliste an und frag, oder hinterlass’ einen Kommentar unter diesem Beitrag.

flattr this!