Immer am letzten Donnerstag des Monats trifft sich die Linux User Group Stuttgart (LUGS) zur gemütlichen Runde im shackspace.  Gäste und Interessierte sind jederzeit willkommen.

Spektrum der LUGS:

  • von 15 bis 120 Jahre
  • von Leuten, die GNU/Linux vielleicht mal ausprobieren wollen bis zu Profis
  • von Gelegenheitsanwendern bis zu professionellen Anwendern

Was wird auf LUGS Treffen gemacht?:

  • Reden und Diskutieren
  • über GNU/Linux und andere Dinge
  • Trinken und Essen
  • Pinguine knuddeln
  • Spaß haben

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: jeder letzte Donnerstag des Monats
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Jeden zweiten Freitag findet im shackspace ein Workshop zur Programmierung in Python statt.

Mehr Informationen gibt’s auf der Wiki-Seite zum Python Workshop.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Jeden zweiten Freitag ab 19:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Am Samstag den 25. Februar 2012 finden zum dritten Male (daher in den Rang der Tradition erhoben) die Thundertalks statt.   Im Rahmen dieses informellen Events können Mitglieder und auch nicht-Mitglieder ihre Projekte vorstellen.

Vorläufige Agenda:

  • Einführung (Fabi / samuirai & momo)
  • Projektvorstellung – Project „Laika“ aka BeagleBoard in Space (Claas Ziemke)
  • Projektvorstellung – datasheet library (armin)
  • Projektvorstellung – nazo » XSS BBCode Vulnerability Scanner (Fabi / samuirai)
  • LiIon-LED-Taschenlampen-Hacks – und es geht Dir ein Licht auf :-) (Winningindustries)
  • Mehr Druck! – Platinen aus dem Tintenspritzer (hdz)
  • In space no one can hear you, ice cream! – Anekdoten zu Softwarefehlern in Weltraumprojekten (Andreas -horn- Hornig)
  • DKMS – Gemeinsam gegen Leukämie! (ttb)

flattr this!

Workshop: SMD-Löten v2.0

Termine Februar 15th, 2012

Jocki tut es wieder. Was November letzten Jahres angekündigt und mit großem Erfolg durchgeführt wurde geht nun in die zweite Runde.

Am Wochenende um den 18. Februar wird unser Mitglied Jocki (@dop3j0e auf Twitter) interessierten Mitgliedern zeigen, dass SMD-Löten keine Hexerei ist und jedem gelingen kann, der einen Lötkolben richtig herum halten kann. Zum Beweis wird jeder Teilnehmer ein Entwicklungsboard für den ATmega32U4-Microcontroller von Atmel selbst löten — direkt mit USB-Schnittstelle an Bord.

Read the rest of this entry »

flattr this!

shackspace lädt am Montag den 6. Februar um 19:30 Uhr zu einem Vortrag über Elektromobilität.

Es geht im Groben um E-Bikes, Elektromotoren, intelligente Stromnetze (Laden der Fahrzeuge, wenn Stromüberschuss im Netz) und IKT. Zielgruppe sind alle Technikbegeisterten und an E-Mobilität Interessierte.

Update: Videoaufzeichnung

Hintergrund:
Bisherige Forschung und Entwicklung passiert weitgehend “closed shop”, das heisst, Forschungsergebnisse werden nur gegen Gebühr verfügbar gemacht.  Das soll nun auch im größeren Stil in Richtung “Open Source” umgesetzt werden, entsprechende Entwicklungen gibt es bereits.

Zum Vortragenden:
Tomi Engel beschäftigt sich im Rahmen der Deutschen Gesellscahft für Sonnenenergie e.V. eingehend mit den Themen der Elektromobilität.

Zum Event:
Eintritt frei! Jeder ist willkommen!  Um formlose Anmeldung (Doodle) wird gebeten.
Datum: Montag, 6. Februar 2012 ab 19:30 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!