Immer am letzten Donnerstag des Monats trifft sich die Linux User Group Stuttgart (LUGS) zur gemütlichen Runde im shackspace.  Gäste und Interessierte sind jederzeit willkommen.

Spektrum der LUGS:

  • von 15 bis 120 Jahre
  • von Leuten, die GNU/Linux vielleicht mal ausprobieren wollen bis zu Profis
  • von Gelegenheitsanwendern bis zu professionellen Anwendern

Was wird auf LUGS Treffen gemacht?:

  • Reden und Diskutieren
  • über GNU/Linux und andere Dinge
  • Trinken und Essen
  • Pinguine knuddeln
  • Spaß haben

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: jeder letzte Donnerstag des Monats
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Jeden zweiten Freitag findet im shackspace ein Workshop zur Programmierung in Python statt.

Mehr Informationen gibt’s auf der Wiki-Seite zum Python Workshop.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Jeden zweiten Freitag ab 19:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Immer am zweiten Donnerstag im Monat treffen sich die Stuttgarter Freifunkinteressierten im shackspace um die Zukunft des Freifunk Projektes im Stuttgarter Raum zu besprechen

Was ist Freifunk?
Freifunk ist eine nicht-kommerzielle Initiative für freie Funknetzwerke. Freie Netze werden von immer mehr Bürgern in Eigenregie aufgebaut und gewartet. Jeder Nutzer im Freifunk-Netz stellt seinen WLAN-Router für den Datentransfer der anderen Teilnehmer zur Verfügung. Im Gegenzug kann er oder sie ebenfalls Daten, wie zum Beispiel Text, Musik und Filme über das interne Freifunk-Netz übertragen oder über von Teilnehmern eingerichtete Dienste im Netz Chatten, Telefonieren und gemeinsam Onlinegames spielen. Viele Teilnehmer stellen zudem ihren Internetzugang zur Verfügung und ermöglichen anderen den Zugang zum weltweiten Netz. Freifunk-Netze sind Selbstmach-Netze. Für den Aufbau nutzen Teilnehmer auf ihren WLAN-Routern, eine spezielle Linuxdistribution, die Freifunk-Firmware. Lokale Communities stellen die auf eigene Bedürfnisse angepasste Software dann auf ihren Websites zur Verfügung. In Dörfern und Städten gibt es immer mehr Freifunk-Gruppen und Zusammenkünfte, wo sich Interessierte treffen. Die Freifunk-Community ist Teil einer globalen Bewegung für freie Infrastrukturen. Unsere Vision ist die Demokratisierung der Kommunikationsmedien durch freie Netzwerke.

Zum Event:
Eintritt frei! Jeder ist willkommen! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen)
Datum: zweiter Donnerstag im Monat ab 20:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

The Stuttgart-based Hackerspace Global Grid Team meets on Saturday and Sunday afternoon for in-depth hack-sessions to work on the project.
Everyone interested is free to join in to help or simply copy by and talk to us.

Event details:
Everyone’s welcome! (Donations towards shack e.V. are welcome)
Date: Saturday and Sunday afternoon and late into the night
Driving directions: U4/U9 station “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (across from Kulturhaus Arena)

flattr this!

Pony TV

Termine November 24th, 2011

Jeden Samstag gegen 22:30 Uhr treffen sich im shackspace eine Gruppe von MLP:FiM Fans um die samstäglich erscheinende neue Folge (in englischer Sprache) der Serie gemeinsam anzusehen.
Im Anschluss an die neue Folge werden zwei bis drei ältere Folgen nach aktuellem Befinden geschaut.

Wer sich jetzt wundert, hier etwas Hintergrund:
Mit dem “alten” My Little Pony” Franchise hat MLP:FiM, das von Lauren Faust neu aufgelegte und generalüberholte Design, nur wenig gemein.
Die Serie mit ursprünglicher Zielgruppe “Mädchen im Vorschulalter und ihre Mütter” fan dank ansprechender, unbeschwerter Geschichte und der hohen Produktionsqualität schnell eine unerwarte Zielgruppe “junge Männer im Alter von 15 bis 35″.  Vom plötzlichen Erfolg mit der neuen Zielgruppe überrascht erfreut sich Rechteinhaber Hasbro am erhöhten Spielzeugumsatz und duldet von Fanremixes bis hin zu kompletten Episoden in voller HD-Auflösung auf YouTube praktisch alles.
Mittlerweile machen die Autoren hinter der Serie auch Zugeständisse an die älteren Zuschauer, wahren aber trotzdem die Qualität, den Humor und das Gesamtbild was der Neuauflage zu ihrem Erfolg verholfen hat.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen, everypony welcome!
Datum: Soweit nicht anders geplant findet der Event jeden Samstag statt, an dem eine neue Episode in den USA gesendet wird.
Zeit: ab 23:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!