Am Freitag den 27. April 2012 um 20 Uhr lädt shackspace zum ersten Krypto-Workshop.

Zum Thema hat der Workshop die gründliche Einführung in die Grundlagen der Kryptographie und Kryptologie, anschaulich erklärt hauptsächlich an den guten alten Rot13- und Caesar-Chiffren.

Gemeinsam in der Gruppe werden einige simple Substitutionsverfahren entwickeln und gebrochen werden.  Jeder ist willkommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ein Laptop ist von Vorteil, aber nicht notwendig.  Es wird empfohlen zumindest einen Taschenrechner und einen Notizblock mitzubringen.
Für diejenigen, die mit Laptop kommen, empfielt sich das Kommandozeilenprogramm ‘gp’ des PARI/GP-Pakets.  Die meisten Linux-Distributionen bringen es von sich aus mit und der Name des entsprechenden Pakets ist normalerweise “gp” oder “pari”.  Auf der Homepage gibt es auch eine ausführbare Windows-Version.  Mac-Nutzer müssen das Paket wahrscheinlich manuell kompilieren.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!  Um formlose Anmeldung (Doodle) wird gebeten.
Datum: Freitag, 27. April 2012, ab 20:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!