Termin für den Krypto-Workshop 5:

Fr, 01.06.2012
Beginn: 19:00 Uhr
OR2 (voraussichtlich)

Themen:

  • Kurzwiederholung vom KW 4 (von 19-20 Uhr),
  • eine Stunde Zahlentheorie und Gruppentheorie,
  • Zufallszahlen (sichere Generatoren, Implementierung, verschiedene Konstruktionen),
  • Hash-Funktionen (Merkle-Damgård, der Length-Extension-Angriff).

Wir stoßen langsam zu den modernen Chiffren vor, und die Angriffe, die wir ausarbeiten, werden langsam relevant für heutige Kommunikation.

Wir werden genauer auf Hash-Funktionen auf Basis der Merkle-Damgård-Konstruktion eingehen und die besprochene Length-Extension-Schwäche genauer untersuchen.  Unser Ziel ist es, im nächsten Workshop (KW 6) einen erfolgreichen Angriff gegen MD5, SHA-1 und SHA-2 zu führen, inkl. Code.

Zum Thema Zufallszahlen werden wir eine Liste von Forderungen ausarbeiten, die ein kryptografisch sicherer Zufallszahlengenerator erfüllen muss.  Darüber hinaus werde ich euch einen weit verbreiteten kryptografischen Generator (AES/CTR) vorstellen und ein Szenario konstruieren, in dem eine Abweichung des Generators von diesen Forderungen in eine praktische Attacke verwandelt werden kann.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!  Um formlose Anmeldung (Doodle) wird gebeten.
Datum: Freitag, 1. Juni 2012, ab 19:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Jeden zweiten Freitag findet im shackspace ein Workshop zur Programmierung in Python statt.

Mehr Informationen gibt’s auf der Wiki-Seite zum Python Workshop.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Jeden zweiten Freitag ab 19:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!