logo-02

December 27th to 30th, 2013
CCH Congress Center Hamburg, Germany, Earth, Milky Way

The 30th Chaos Communication Congress (30C3) is an annual four-day conference on technology, society and utopia. The Congress offers lectures and workshops and various events on a multitude of topics including (but not limited to) information technology and generally a critical-creative attitude towards technology and the discussion about the effects of technological advances on society.

This year as well, shackspace is present with an even larger assembly than last year. Drop by at congress and say hello!

For those of you who can’t make it this year, there will be live streaming of most lectures.

flattr this!

pic2

Nach mehreren erfolgreichen Testläufen ist es nun soweit: Das Repair-Cafe findet einmal im Quartal, jeweils am ersten Sonntag statt.

Den jeweils nächsten Termin könnt ihr dem eigens dafür angelegten Kalender entnehmen.
Weitere Informationen gibt es auf repaircafe.winningindustries.de.

Den Auftakt machen wir am Sonntag den 5.1.2014.
Los geht es wie immer um 11 Uhr morgens.
Um 17 Uhr ist geplantes Ende.

 

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Erster Sonntag im Quartal
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

 

Das Konzert fällt leider wegen kurzfristig aufgetretenen privaten Gründen des Künstlers aus.

Details (Facebook).

Wir freuen uns das Jahr 2014 mit einem Konzert von Jake Rathburn einläuten zu können. Am 11. Januar um 20 Uhr begrüßen wir Jake zum nunmehr dritten Male in unseren Reihen.

Wer das Jahr nach lautem Feuerwerk etwas entspannter angehen lassen will, ist hier genau richtig aufgehoben. Jake begeistert in seinen zeitweise durchaus drolligen Shows durch lyrische Texte welche er gekonnt auf der Akustikgitarre begleitet.

Zum Event:
Eintritt: 5 EUR Abendkasse (3 EUR Mitglieder shack e.V.)
Anmeldung: Event auf Facebook, bitte Anmelden damit wir grob planen können, Plätze nur beschränkt verfügbar. Wer kein Facebook benutzen will, bitte im Doodle anmelden.
Datum: Samstag, 11. Januar 201420:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

 

flattr this!

2686824354_be3bc399cc_z

Auch diesen Sonntag, den 8. Dezember 2013 trifft sich wieder die CypherPunks Gruppe im shackspace.

Diesmal wird im Rahmen des Workshops SSL/TLS näher unter die Lupe genommen.
Es wird sowohl die Client-Seite (v.a. Browser, Mail) angesprochen, als auch Server (v.a. Web / Mail). Es sollte also für Jeden etwas dabei sein.

Zu Anfang gibt eine Präsentation Orientierung und Überblick über das recht umfangreiche Thema.
Aufbauend darauf kann im Anschluss je nach Bedarf gemeinsam in praktischen Beispielen vertiefend auf Einzelheiten eingegangen werden.

Über rege Teilnahme – sowohl von Nicht-SSL-Kennern als auch von -Kennern, von Benutzern, Admins und Security-Forschern – wird ausdrücklich begrüßt um ein möglichst breites Spektrum aus Profis und Benutzern am Tisch zu haben.

Falls ein Teilnehmer ein Windows XP (oder älter) auf dem Laptop laufen hat: bitte mitbringen!

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen! Terminabsprachen werden auf auf der Wikiseite organisiert.
Datum: Sonntag, 08. Dezember 2013, ab 19:00 Uhr - Folgeevents im Zweiwochenrythmus zur gleichen Zeit
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

Photo: CC-BY Cory Doctorow

flattr this!

lubularp

Immer am dritten Samstag des Monats trifftsich ab 18 Uhr die Vampire The Requiem Liverollenspiel Gruppe.

Spielbeginn ist um etwa 20 Uhr, die Spielleitung übernimmt Sonja Gruber.

Worum handelt es sich beim Liverollenspiel?
Im Liverollenspiel, oder auch LARP (Live Aktion Role Playing) geht es darum, in einer fiktiven, von Spielleiter (und dem Regelwerk) festgelegten Welt und Situation, einen Charakter zu spielen, den ihr selbst, nach gewissen Vorgaben, erschafft. Man könnte das Ganze auch als Improvisationstheater bezeichnen, denn ihr stellt eure Figur wirklich selbst dar und solltet in der vorgegebenen Situation so handeln wie eure Figur, und nicht wie ihr selbst sonst handeln würdet.
Letzten Endes eine Chance mal in eine andere Haut zu schlüpfen.
Das von Sonja angebotene Rollenspiel bezieht sich auf das Regelwerk “Vampire – The Requiem” das im englischen Verlag “White Wolf” erschienen ist, und unter Anderem auch die Regeln für das Spiel festlegt.
Wie der Name schon sagt, geht es in erster Linie um Vampire, und um die Frage: Wenn es Vampire wirklich gäbe, wie kämen sie heutzutage zurecht? Wieso bemerkt die Menschheit sie nicht? Wie passen sie sich der Gesellschaft an? Und wie lösen sie ihre alltäglichen ober besser allnächtlichen Probleme?
Das Spiel ist, hauptsächlich wegen der, für Vampire üblichen nächtlichen Zeiten, ab 18 Jahren. Im Normalfall beginnt das Spiel mit dem Sonnenuntergang, das Ende wird hauptsächlich von eurem Engagement / dem eurer Charaktere und den, von der Spielleitung eingebrachten, Spielsituationen bestimmt.

Ihr seid noch ganz neu?
Kein Problem, zum Reinschnuppern bekommt ihr einen sogenannten NSC (Nicht-Spieler-Charakter) z.B. einen Angestellten, der für seinen Chef mitschreibt aber selbst kaum angesprochen wird.
Meldet euch einfach ein paar Tage vor dem Spiel bei der Spielleitung (Sogeking@t-online.de) um eure Figur zu besprechen.

Tiefer einsteigen kann man auch im Forum der Rollenspielgruppe Ludwigsburg Ost.

Mitbringen solltet ihr:

  • gute Laune
  • Spaß an Neuem
  • für euren Charakter passende Kleidung

Zum Event:
Unkostenbeitrag: 2 EUR (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen)
Neueinsteiger bitte bei der Spielleitung (Sogeking@t-online.de) melden
Datum: jeden dritten Samstag im Monat, ab 18:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!