IMG_20140520_102038Am Sonntag den 29. Juni 2014 lädt shackspace zum NFC & RFID Workshop.
Los geht es um 13 Uhr und lernen könnt ihr folgendes:

  • Was sind NFC und RFID?
  • Grundsätzliche Funktionsweise
    • Wie sind NFC und RFID Tags aufgebaut (Innereien)?
    • Wie funktioniert das mit der Antenne? Wo kommt der Strom her?
  • Welche Varianten und Ausprägungen gibt es?
  • Wo und wie wird RFID und NFC eingesetzt?
    • Aufkleber, Tags in Klamotten, Tags für Türschlösser, Karten etc.
    • Zahlungsmittel (Sparkasse GiroGO)
    • Wer kann, alles mitbringen was nach RFID aussieht!
  • Wie kann man Tags selbst auslesen?
  • Modifikationsmöglichkeiten
    • Unschädlich machen mit der Mikrowelle
    • Selbstbautags

Eine Bitte an alle Teilnehmer: bringt alles mit, was nach NFC oder RFID aussieht.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen)
Anmeldung: Zur einfacheren Organisation, bitte kurz anmelden (doodle.com).
Datum: Sonntag, 29. Juni 2014, 13:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

We’ll be meeting on a regular basis at the space to clean up!
Nobody likes to work or hang out in a messy environment and lots of people produce lots of … well, leftovers :)

Here’s what we do:

  • Meet for an hour of cleaning-rage
  • Everyone gets a more or less randomly selected task assigned (there’s single-person tasks and multiple-person tasks)
  • Do it
  • Feel good about it

The key thing here is: cleaning doesn’t have to be a big ugly mess if you do it often enough and if you don’t have to do the same thing every time.

Check out the cleaning rage wiki page for more details.

Be awesome!

flattr this!