NDNS_LogoAm Sonntag den 10. August 2014 freu sich shackspace euch mit der Nacht des nacherzählten Spiels die perfekte Mischung aus Kultur, Games und Spaß zu bieten.

Die Nacht des nacherzählten Spiels „Let‘s Retell!“: Ist eine Kombination aus Poetry Slam und Games-Journalismus und findet in Kooperation mit der Sitftung Digitale Spielekultur, Gamestorm, shackspace und GentleGamer.de – powered by SAE das erste Mal in Stuttgart statt.

3 bis 10 Interessierte aus der Region treten an: Wer innerhalb von 10 Minuten ein Spiel oder einen Teil eines Spiels am besten nacherzählen kann, gewinnt den Wettbewerb.
Das Publikum entscheidet zum Schluss per Voting.

Der Clou an der ganzen Veranstaltung: Die Gewinner jeder lokalen Let‘s-Retell-Nacht werden in diesem September nach Berlin zum großen Finale auf dem 14. Internationalen Literaturfestival Berlin ins Haus der Berliner Festspiele eingeladen. Dort wird der/die Großmeister/in des nacherzählten Spiels ermittelt.

Diese attraktive, inspirierende und unterhaltsame Abendveranstaltung findet das erste Mal in Stuttgart statt und wird mit weiteren Veranstaltungen in Zukunft folgen.

Durch den Fokus auf die uralte Kulturtechnik des Erzählens gewinnen Teilnehmende eine andere Perspektive auf das Medium digitales Spiel. Sie reflektieren auf spannende Weise die kulturelle Bedeutung des Mediums, indem sie es kontext-fremd vermitteln, und verstehen digitale Spiele und Medien stärker als Kultur.

Zum Event:
Anmeldung: Zur einfacheren Organisation, bitte über den Facebook-Event anmelden, Platzangebot beschränkt!
Datum: Sonntag, 10. August 2014, 19:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

We’ll be meeting on a regular basis at the space to clean up!
Nobody likes to work or hang out in a messy environment and lots of people produce lots of … well, leftovers :)

Here’s what we do:

  • Meet for an hour of cleaning-rage
  • Everyone gets a more or less randomly selected task assigned (there’s single-person tasks and multiple-person tasks)
  • Do it
  • Feel good about it

The key thing here is: cleaning doesn’t have to be a big ugly mess if you do it often enough and if you don’t have to do the same thing every time.

Check out the cleaning rage wiki page for more details.

Be awesome!

flattr this!