Leider muss der Event kurzfristig wegen Ausfalls der Hälfte des durchführenden Teams abgesagt werden.  Wir bitten vielmals um Entschuldigung.

Am 16. Juni 2012 lädt shackspace zu einem Workshop, bei dem Hacker, Geeks und Nerds lernen, wie man Präsentationen richtig hält.

Eingeladen sind alle, die sich für das Thema interessieren, vorausgesetzt wird die Beherrschung relevanter Sprachen (Deutsch, Englisch), sowie die Bereitschaft, selbst zu präsentieren, Feedback zu geben und Feedback zu erhalten.
Achtung: Wir werden mit einer Kamera arbeiten um Videoanalysen der Vorträge zu ermöglichen.  Wer sich darauf nicht einlassen möchte, sollte ggf. an einem anderen Workshop zum Thema teilnehmen.

Es wird mindestens eine Folgeveranstaltung geben und bei zu großem Interesse werden mehrere Workshops durchgeführt (näheres hierzu wird bei Bedarf geregelt).  Daher bitten wir auch um vorherige Anmeldung.

Grober Aufbau der Veranstaltung:

  • Wichtige Hinweise zum Thema Auftreten (Mimik, Gestik, etc.)
  • Kurzvortrag zu einem zufälligen Thema, inklusive Videoanalyse
  • Vortrag zum Thema “Wie gehts richtig” (mehr inhaltlicher Natur)
  • Präsentationsübung
  • Vorstellung eines anderen Vortragskonzeptes (geschachtelter Vortrag)
  • Gruppenpräsentationsübung

Zu den Vortragenden:
Der Workshop wird durchgeführt von den shack e.V. Mitgliedern @Laird_Dave & heavy.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!  Um formlose Anmeldung (Doodle) wird gebeten.

Datum: Samstag, 16. Juni 2012, 14:00 bis 19:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!



Urspünglich gepostet: Juni 11th, 2012
Tags: Allgemein

Leave a Comment