Hello_2ab23c_2705941Diesen Samstag um 19 Uhr lädt shackspace zur Diskussion mit angegliedertem Vortrag zum Thema: Everybody knows you’re a dog – Diskussion über den Schutz der Privatsphäre, Vorratsdatenspeicherung und wie wir das im shackspace handhaben wollen.
Für weitere Spannung sorgt ein Exkurs zum Thema Kreditkartenbetrug.

shackspace Hacker pi, selbst mit langjähriger Erfahrung in den Aufgaben und Anforderungen die bei Internetdienstanbietern anfallen, beginnt den Abend mit einer kurzen Definition der Privatsphäre.
Weiter wird technisch dargestellt welche Arten von Datenspuren bei der Nutzung des Internets anfallen.
Durch einen Exkurs in einen tatsächlich geschehenen Kreditkartenbetrugsfall gehen wir anschließend über in die offene Diskussion darüber, was hinsichtlich Schutz der Privatssphäre und Vorratsdatenspeicherung technisch möglich ist und auch wie wir damit im shackspace umgehen wollen.

Agenda

  • Definition der Privatsspähre
  • Datenspuren bei Netzbenutzung
  • Fallbeispiel Kreditkartenbetrug
  • Offene Diskussion über Schutz der Privatssphäre, Vorratsdatenspeicherung und Handhabung im shackspace

Zum Event:
Teilnahmegebühr: Frei! (um Spenden an shack e.V. wird gebeten)
Anmeldung: Doodle
Datum: Samstag, 16. März 201319:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!



Urspünglich gepostet: März 14th, 2013
Tags: Termine

Leave a Comment