Allem voran lebt ein Hackerspace vom Engagement und dem Invest seiner Mitglieder.

Viele Arbeiten die den Space erst zu dem machen, was er ist gehen leider im Alltagstrott unter.
Oft sind es auf den ersten Blick banale Arbeiten: Regale anbringen, Kabelrechen basteln, Beleuchtung, Beamerhalterung an die Decke schrauben und Leinwand aufhängen, Arbeitsplätze ergonomischer gestalten, Dekoration, kleinere Umbauten und Aufräumarbeiten.
Doch ohne diese Arbeiten wäre shackspace nicht shackspace.

Was passiert ist

Einen groben Überblick über einige der Aktionen die Seit März diesen Jahres liefen aber nicht einzeln verblogt wurden finden sich im Sporadic Digest #2 im shackspace Wiki.

Was passieren sollte

Natürlich ist die Arbeit damit nicht getan. Wo ein Handgriff getan wurde, entsteht magisch Arbeit für zwei weitere.
Aus diesem Grund gibt es die Ultimate shackspace 2do List (Google Docs) und damit keine Entschuldigenen der Art “hätte ich gewusst…” ;)

Amazon Wishlist

Ein Hackerspace braucht natürlich auch Verbrauchsmaterialien und Werkzeuge. Wer uns schon einmal besucht hat, hat selbst gesehen welche Mengen an Equipment und Material im shackspace jedem Besucher zur Verfügung stehen. Ein Großteil dessen wurde in Einzel- und Gruppenleistung durch Mitglieder angeschafft.

Dass nicht immer die Gleichen losziehen um Dinge zu kaufen, gibt es seit dieser Woche das Experiment der shackspace Amazon Wishlist.
Hierauf findet ihr Dinge die wir im shackspace als notwendig und nützlich erachten, aber noch nicht haben oder Ersatz und Nachschub brauchen.
Wer dem shackspace etwas Gutes tun will, muss also nicht einmal mehr die eigenen vier Wände verlassen.
Bestellt einfach etwas von der Wunschliste und wenig später kommt es im shackspace an :)

Für Alle denen auffällt, dass im Space etwas fehlt, sammelt einfach Links auf Amazonprodukte hier im Wiki und es wandert vorne zu auf die die Wunschliste.

In diesem Sinne: vielen Dank an die unermüdlichen Helfer!

flattr this!



Urspünglich gepostet: August 31st, 2013
Tags: Allgemein

Leave a Comment