SWR2Neulich war das Team von SWR2 Impuls im shackspace. rixx lernte von ttb wie der 3D-Drucker funktioniert, der SWR dokumentierte eifrig.

Jetzt könnt ihr auch alle daran teilhaben. Der SWR2 veröffentlichte das Ergebnis des Nachmittags als ausführlichen Artikel begleitet von einer kurzen Audioreportage (MP3).

Science Fiction sind 3D-Drucker schon lange nicht mehr, mittlerweile sind sie auch für Privatpersonen erschwinglich. Aber wie funktioniert so ein Gerät? Wir haben uns von Mitgliedern eines Hacker-Vereins in die Geheimnisse der dreidimensionalen Reproduzierbarkeit einführen lassen. Auch völlig neue Dinge, wie beispielsweise der selbstgestylte Eierbecher lassen sich damit produzieren.

SWR2 Impuls – Mach mir einen Eierbecher!

Logo: SWR Markenführung und Design

flattr this!



Urspünglich gepostet: April 24th, 2014
Tags: Allgemein

Leave a Comment