Event: Fuehrung

Dauer: 15-20 Min.
Start: Vor der Tür, an der schwarzgrünen Fahne im Außenbereich.
Inhalt: Es wird keinerlei Vorwissen vorausgesetzt. Kommen Sie so ahnungslos wie wir alle einmal waren.
Sie besichtigen mit einem freundlich-schnellen Agenten den shack und reisen mit Hilfe aller anwesenden wunderbaren Kollegen & Kolleginnen.

  • Was ist das hier?
  • Wo kommt es her, was gibts hier?
  • Was läuft drinnen so?
  • Was kann ich hier machen?

Oder eben so:
Lernen Sie schnell und im Durchgang den shack, den Stuttgarter Hackerspace kennen.
Kurze Histoire de shack, eintauchen in die tieferen Kontrollorgane dieses digitalisiert-rechtsdrehenden Herzkammerhochofens. Die dort arbeitenden Tatstateure - so munkelt man - feuern das ganze Gebilde mit Koffein-Mate an. Stimmt das?
Wir sehen hier auf fremde doch freundliche Finger, um uns über die Küche zu den Katakomben des shack durchzuschlagen. Hier in den depressiven Hinterzimmern der Macht nehmen wir eine kostenfreie Kirschsaftschorle auf. Damit ausgerüstet kann man den shack selbst weiter entdecken oder sich wieder im Hof zerstreuen. You're welcome.
at
11:oo klock-rock
13:oo klock-rock
15:oo klock-rock
17:oo klock-rock

Kontakt: Claus Wilcke Fragen? (0178) 49 111 61
oder postboxhiereinatwäregutclauswilcke dot com

Wann, wie, wo?

Datum Veranstaltung Betreuer/Vortragender
23.05.2010 Tag der offenen Tuer claus
event/fuehrung.txt · Zuletzt geändert: 2010/05/17 15:40 von ::ffff:95.115.209.246