Lasercutter

Hinweis: User alter GH-350 existiert nicht mehr. Dessen Dokumentation gibt es hier.

Sabko 6040

In Bälde haben wir folgendes Lasercuttermodell

  • Aktiver Wasserkühler
  • Druckluft auf Linse
  • Abluftventilator
  • Messertisch
  • Wabentisch
  • Autofokus

Software einrichten nach Crash

  • Die Sprache über den letzten Menüpunkt auf Englisch stellen
  • Unter Config → System-Settings „Laser-Head“ auf oben links stellen
  • Unter dem Start-Button Position auf „Anchor-Point“ stellen und darunter USB auswählen
  • Bei Cut Optimization (Werkzeugleiste 3 verbundene Punkte) „Order of Layer“ einschalten

Abluftsystem

Abluftfilterung bauen wir selbst mit Off-The-Shelf Filterkomponenten.

Eingewiesen

  • Phil 3. (kann Einweisen)
  • pcopfer (kann Einweisen)
  • M1k3y (kann Einweisen)
  • hadez
  • momo
  • ttb
  • h0uz3

Sicherheitshinweis: Nicht-laserbare Materialien

Auf keinen Fall dürfen PVC oder andere Chlor(id)-enthaltende Stoffe gelasert werden. Beim Verdampfen entsteht Chlorwasserstoff-Gas welches sich mit dem in der Luft befindlichen Wasser zu Salzsäure verbindet. Salzsäure greift sowohl die Optik als auch alle Metalloberflächen an und korrodiert diese. Ein gutes Beispiel wie man es nicht macht findet sich in diesem cnczone.com Thread (man achte auf die angehängten Photos auf der zweiten Seite).

Materialien

Auf diesem Spreadsheet werden alle erprobten Parameter gesammelt. Das Spreadsheet für den alten Laser gibt es hier.

Community Referenz - atxhackerspace.

Lasertipps

* Zum kleben von Accrylglas wurde mir Acrefix ir0192 von evonic empfohlen (pcopfer)

lasercutter.txt · Zuletzt geändert: 2016/09/27 13:08 von excogitation