ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG
2011-05-xx

shackspace, die größte Bastel- und Hackerwerkstatt im Raum Stuttgart, lädt am 18. Juni ab 12 Uhr zum zweiten Tag der offenen Tür. Geboten wird ein umfangreiches Vortragsprogramm zu aktuellen technischen Themen sowie Workshops im Reflow-Löten mit einfachsten Hilfmitteln.

shackspace feiert seinen erstes Bestehnsjahr. Mit rund 100 Mitgliedern ist shackspace der zweitgrößte Hackerspace in Deutschland. Auf den neu bezogenen 400 Quadratmetern in der Ulmer Straße 255 in Stuttgart-Wangen treffen sich Technikbegeisterte aller Altersstufen zum gemeinsamen Basteln.




INFORMATIONEN FÜR DIE REDAKTION – NICHT ZUM ABDRUCK

'shackspace' und 'shack e.V.' bitte immer klein geschrieben Abdrucken.

shackspace ist der Stuttgarter Hackerspace, getragen und gestaltet durch die Mitglieder des shack e.V., einem gemeinnützigen, eingetragenen Vereins.

Logo und CI des shackspace: shackspace.de/wiki/doku.php?id=project:logo_and_ci

Hackerspaces sind die Bastelwerkstatt 2.0. Mehr Informationen unter hackerspaces.org/wiki/Hackerspaces

Kontakt für Rückfragen:
shackspace - stuttgart hackerspace
shack e.V.
Gregor Jehle
+49 (0)176 7677 5317
info@shackspace.de
www.shackspace.de
twitter.com/shackspace
###

party/tdot2/pressrelease.txt · Zuletzt geändert: 2011/05/08 17:20 von ::ffff:93.231.188.19