Arbeitstisch

Für jeden, der im shack Dinge tun will, soll die Arbeit an Projekten ein tolles Erlebnis bringen. Dafür bietet der shack vielfältige Möglichkeiten in Form von Infrastruktur an, die von jedem benutzt werden kann. Dafür stehen zum Beispiel verschiedene Arbeitsplätze in diversen Räuen wie dem MediaLab, dem E-Lab, dem Crafting-Raum oder der Küche bereit, auf dem oder an dem man sein Projekt umsetzen kann. Jedes Projekt benötigt freien Platz, bestimmte Werkzeuge und Materialien, Sauberkeit und Sicherheit benötigt, um zu seinem Ziel gebracht werden. Dabei soll dieses Projekt dienen, damit jedem die gleiche faire Chance auf ein angenehmes Arbeitsumfeld bietet, indem der Arbeitstisch eine Basisausstattung an Features bietet, die verwendete werden kann, und zu dessen Zustand der Benutzende ihn nach verlassen des Arbeitstisches auch wieder zu versetzen hat.

Das Projekt Arbeitstisch ist daher auch als “https://de.wikipedia.org/wiki/Tabula_rasa Tablua Rasa Regelung“ anzusehen. Tablua Rasa ist lateinisch und steht für „geschabte und wiederbeschreibbare Schreibtafel“, von tabula ‚Tafel‘ und rasa, 2. weibl. Partizip von radere ‚rasieren‘) bezieht sich ursprünglich auf eine geglättete Wachstafel und bedeutet eigentlich „unbeschriebene Tafel“ oder auch Unbeschriebenes Blatt oder „leere Tafel“. Es soll die Wiederherstellung des vorgesehenen Ursprungszustandes verdeutlichen.

Bitte beteilige dich hieran, beachte die Hinweise hier im Artikel und auf den Hinweisen an den Arbeitstischen, und gewähre jedem anderen die gleiche Chance auf das Erfolgserlebnis, wie es dir gewährt wurde.

Bestimmte Arbeitstische

  • E-Lab (Optionsraum 2)

Hinweisschilde

To be added….

project/arbeitstisch.txt · Zuletzt geändert: 2014/06/19 11:38 von horn