Cypherpunks Erfahrungsaustausch "mobile security"

Stichworte zu CypherPunks 3.2.2014 „Mobile Sicherheit“

android

privacy guard (z.B. via cyanogenmod)

  • app sieht quasi nur leere daten
  • UI laesst auch nur an oder aus zu…

Google Authenticator - 2factor auth

passwdsafe - Passwort-Manager bittorrent sync - zur Synchronisation

Pry-Fi - Mac-Changer mit War-Mode

RedPhone

  • verschluesseltes Telefonieren
  • Registrierung tut nicht, wenn privacy guard == on

TextSecure - Crypto-SMS

  • auch in CyanogenMod by default

Jabber/OTR: implus.com, xabber

GuardianProject.info

connectbot ssh client

apg (GPG Verschluesselung) + k9mail

  • Problem: Sicherheit der Android-Plattform an sich?

boxcryptor

cryptfs Password → langes PW fuer Device-Verschluesselung

iOS

iPGmail

boxcryptor

siehe auch Kommentar auf prismbreak: statt iOS/Apple was anderes nehmen!

Anm.: unter den Anwesenden wenig vertreten, daher haben wir v.a. ueber Android diskutiert

ubuntu phone

  • leider nur halb-erfolgreicher Fundraiser, daher nicht in dieser Form realisiert
  • Achtungserfolg „erfolgreichster Fundraiser“ - irgendwann OS vielleicht trotzdem auf einem Gerät einer der üblichen Smartphone-Anbieter?
project/cypherpunks-mobile-security.txt · Zuletzt geändert: 2014/02/03 00:40 von 46.237.210.69