jabber.shackspace.de

What?

Der shackspace Jabber Server ist live und läuft auf IPv4: 46.4.61.153 IPv6: 2a01:4f8:140:21cb::4 (rDNS: jabber.shackspace.de). Jedes Mitglied kann einen account <name>@(jabber.)shackspace.de beantragen. Dies kann auf verschiedene Wege geschehen:

1. via Mail an momo@shackspace.de (Vorraussetzung: Man weiß wie man mit seinem Client das Passwort ändert)
2. momo im shack ansprechen.

Services

neben einem Standard XMPP Server bietet der Server auch 2 weitere nette Features:

1. auto-roster/groups: Jedes Mitglied wird automatisch in den Roster aller anderen Mitglieder eingetragen, somit hat man sofort alle shack Mitglieder in seinem Client
2. muc(Multi User Chat): Wer will kann sich gerne einen raum aufmachen: *@con.jabber.shackspace.de; der Hauptraum ist shackspace@con.jabber.shackspace.de

Details

Server: jabber.shackspace.de oder shackspace.de Ports: 5222, 5223 (SSL)

Tweaks am DNS

Um XMPP Client und Server requests an die richtige IP-Adresse weiter zu reichen wurde n folegende Änderungen an der shackspace.de DNS Zone vorgenommen. Dies ermöglicht @shackspace.de Jabber-Adressen obwohl der XMPP-Server auf einem anderen Server läuft.

_xmpp-client._tcp.shackspace.de. 18000 IN SRV 0 5 5222 jabber.mo2-systems.com.
_xmpp-server._tcp.shackspace.de. 18000 IN SRV 0 5 5269 jabber.mo2-systems.com.

Client Setup

Miranda

  • SSL aktivieren – geht auch ohne, aber so ist es garantiert immer an.
Options -> Network/JABBER -> "Account" Tab -> Use SSL
  • Wichtig: Der Server unterstützt keine SASL-Authentifikation, die muss daher in Miranda abgestellt werden, sonst schlägt der Login immer fehl.
Options -> Network/JABBER -> "Advanced" Tab -> Miscellaneous -> Server Options -> Disable SASL authentication
project/jabberserver.txt · Zuletzt geändert: 2013/11/25 11:26 von 212.71.196.18