Leuchtstoff2led

Für den Fall dass noch weitere Lampen auf LED umgerüstet werden oder die LED bestückten Lampenkästen zurückgebaut werden müssen…

Leuchtstoff -> LED Howto

  1. natürlich alles nur vom geprüften Fachmann zulässig
  2. sicherstellen dass kein Strom anliegt (z.B. per Sicherung, Shack Strom aus)
  3. mit dem Phasenprüfer o.ä. nachmessen ob Strom anliegt
  4. Lampe ausbauen (90° rechts oder links drehen, dann vorsichtig nach unten rausziehen)
  5. Starter rausdrehen
  6. Vorschaltgerät (KVG) ausbauen (kann auch im Lampenkasten verbleiben)
  7. beide Kabel die vorher am Vorschaltgerät waren überbrücken (Lüsterklemme oder die Klemmen vom Vorschaltgerät abziehen und per geeignetem Kabel verbinden)
  8. LED T8 Lampe einsetzen
  9. Happy face

LED -> Leuchtstoff Rückbau

Kram liegt im Lager (gerade rein, Regal beim Fenster)

  1. natürlich alles nur vom geprüften Fachmann zulässig
  2. sicherstellen dass kein Strom anliegt (z.B. per Sicherung, Shack Strom aus)
  3. mit dem Phasenprüfer o.ä. nachmessen ob Strom anliegt
  4. den Kram von Leuchtstoff → LED Howto rückwärts

Warum das Ganze?

  • Für den Gewinn
  • Leuchtstoffröhre 58W + KVG Vorschaltgerät 13W (müsste mal jemand nachmessen, die Werte sind aus dem Inet)
  • LED Lampe 18W
    • Systemleistung 71W vs 18W
  • because we can
  • günstig im Betrieb

Kostenrechnung

  • Ersparnis 53W
  • angenommene Nutzungsdauer 6h/Tag
  • Kosten ~30€
  • Amortisationszeit 336 Tage = 30€/0.28€/h / (53W * 6h/Tag)

Warum nicht

  • Lichtausbeute evtl. niedriger
  • Alterung der Leds evtl. problematisch (weniger Licht jeh älter)
  • teuer in der Anschaffung
  • ja weil halt

Bilder

 frisch  4200K links, 2700K rechts

project/leuchtstoff2led.txt · Zuletzt geändert: 2013/02/10 18:03 von excogitation