Light Control

Hier geht es um die Ansteuerung des Lichtes in der Hackerlounge.

1. Evolution: Kein Licht da die Wände inklusive Schalter herausgerissen wurden

2. Evolution: Alle Leitungen wurden rausgerissen und dann im Verteiler mit normalen Sicherungen ein und aus geschaltet

3. Evolution: Es wurden Eltako-Bus RS485 Aktoren eingebaut. Jocki war so nett, und hat einen Shackuino entsprechend programmiert dass man mit Tastendruck das Licht ein und ausschalten kann.

4. Evolution: Das shackuino wurde durch den Mikrowebserver ersetzt. Licht kann nun über das Netzwerk ein und ausgeschaltet werden.

5. mögliche Evolution in der Zukunft: Ansteuerung des Lichtes über einen CAN-Bus.

project/light_control.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/02 15:54 von 109.192.98.64