Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

project:mlp [2013/01/11 13:47]
141.113.85.95 [Ansteuerung]
project:mlp [2013/03/25 14:20] (aktuell)
141.31.111.1 [Beschaffung der Materialien]
Zeile 28: Zeile 28:
  
 === Leuchtmittel - RGB-Strip === === Leuchtmittel - RGB-Strip ===
 +{{ :​project:​p_1.jpg?​200|}}
  
 Die Anforderungen an den Strip sind in etwa: Die Anforderungen an den Strip sind in etwa:
Zeile 43: Zeile 44:
  
 Das folgende Angebot ist das günstigste Angebot, das ich (Robert) bei einigen Anfragen in Richtung China ausfindig machen konnte. Das folgende Angebot ist das günstigste Angebot, das ich (Robert) bei einigen Anfragen in Richtung China ausfindig machen konnte.
-{{:​project:​quotation_to_robert-2013.01.11.pdf|Angebot aus China}}+{{:​project:​quotation_to_robert-2013.01.11.pdf|Angebot aus China}} ​!!!Falsches Angebot!!!
  
 +
 +
 +
 +=== Stromversorgung ===
 +  * Bei Reichelt
 +    * [[http://​www.reichelt.de/​Schaltnetzteile-Case-geschlossen/​SNT-HRP-600-12/​3//​index.html?​ACTION=3&​GROUPID=4959&​ARTICLE=108282&​SHOW=1&​START=0&​OFFSET=500&​ | Schaltnetzt.,​ geschlossen 636W, PFC 12V / 53A - 125,95 €]]
 +    * [[http://​www.reichelt.de/​Schaltnetzteile-Case-geschlossen/​SNT-HRP-300-12/​3/​index.html?;​ACTION=3;​LA=2;​ARTICLE=108272;​GROUPID=4959;​artnr=SNT+HRP+300+12;​SID=10UPPE7n8AAAIAAFtg2PQe0a3a3ad55903b824f2ccdcd3370b964 | Schaltnetzt.,​ geschlossen 324W, PFC 12V / 27A - 80,95 €]]
 +    * [[http://​www.reichelt.de/​Schaltnetzteile-Case-geschlossen/​SNT-HRP-300-5/​3/​index.html?;​ACTION=3;​LA=2;​ARTICLE=108275;​GROUPID=4959;​artnr=SNT+HRP+300+5;​SID=10UPPE7n8AAAIAAFtg2PQe0a3a3ad55903b824f2ccdcd3370b964| Schaltnetzt.,​ geschlossen 300W, PFC 5V / 60A - 80,95 €]]
 +
 +Diese Netzteile von Reichelt sind jeweils auch um ca. 5€ mehr mit Remote-Eingang zu haben. Damit könnte man im Standby-Betrieb automatisch die Netzteile abschalten lassen. Alternativ kann natürlich auch ein Relais oder ein Schütz zum Einsatz kommen, um die Netzteile ganz vom Netz zu trennen.
 +
 +Vorstellbar ist auch eine Mehrstufige Stromversorgung,​ so dass im Chillout-Modus nur ein Netzteil aktiv ist, das alle LEDs versorgt, und wenn man mehr Leistung benötigt werden die restlichen zugeschaltet. Dazu müssen entweder die Netzteile jeweils für bestimmte Bereiche zuständig sein oder sichergestellt sein, dass man mehrere Netzteile problemlos parallel schalten kann.
 ==== Ansteuerung ==== ==== Ansteuerung ====
  
Zeile 57: Zeile 70:
  
   * WS2801   * WS2801
 +  * LDP8806
  
 === Variante 2 - Timing Based === === Variante 2 - Timing Based ===
Zeile 65: Zeile 79:
  
   * [[http://​www.nooelec.com/​files/​WS2811.pdf|WS2811]] 8bit/Kanal, "scan frequency not less than 400Hz/​s",​ 400 oder 800 KBit/s   * [[http://​www.nooelec.com/​files/​WS2811.pdf|WS2811]] 8bit/Kanal, "scan frequency not less than 400Hz/​s",​ 400 oder 800 KBit/s
 +
 +Lesestoff:
 +
 +  * https://​www.insomnialighting.com/​products/​rgbsmdws2811.html
 +
 +=== Konkret bestellte variante (Variante 2, WS2811) ===
 +
 +Auf den bestellten Strips sind WS2811-Chips in die LEDs integriert, höchstwahrscheinlich die 800kHz-Variante.
 +Scheinbar ist es so, dass nur wichtig ist, dass der Takt genau 800kHz ist, der Wert für 1 oder 0 wird genau in der Mitte des Takts ausgelesen. Die Grenzen sollten also experimentell ermittelt werden, anstatt krampfhaft zu versuchen, sich an die Spezifikation zu halten, die sowieso je nach Quelle des Datenblatts unterschiedlich ist.
 +
 +Hier das Datenblatt vom Hersteller: {{:​project:​ws2811_integrated_datasheet.pdf|Datenblatt}}.
 +
 +Einige Berechnungen:​
 +
 +(800 000Hz / 24Bit) / 100Hz = 333,333
 +Es können Also rund 300 LEDs an einem Strang betrieben werden, um noch eine Aktualisierungsrate von 100Hz zu schaffen.
 +== Ansteuerungsmöglichkeiten per Mikrocontroller ==
 +  * [[http://​www.pjrc.com/​teensy/​td_libs_OctoWS2811.html|OctoWs2811 library]]
 +  * [[http://​bleaklow.com/​2012/​12/​02/​driving_the_ws2811_at_800khz_with_a_16mhz_avr.html|wenige led per bitbanging]]
 +  * [[http://​www.mikrocontroller.net/​attachment/​168671/​README.txt|4 Möglichkeiten der Ansteuerung per Mikrocontroller]]
project/mlp.1357908446.txt.gz · Zuletzt geändert: 2013/01/11 13:47 von 141.113.85.95