PowerMeta

Datenzugriff

Die Rohdaten und ein Timestamp können unter powerraw.shack Port 11111 TCP ausgelesen werden.

Ausleseschaltung

Bestückt werden nur:

  • IC1,IC3,IC4
  • C2,C3,C6,C5
  • R2,R3,R4
  • IR1

Beide Lötbrücken müssen überbrückt werden.

Empfängerschaltung

Funktionsprinzip

Die Schaltung ist ein standard USB-RS485 Konverter nach Datenblatt mit ein paar Besonderheiten: Ein auf MC34063 basierender Schaltregler macht aus der USB Spannung etwa 7.1V um den Spannungsabfall über die lange Leitung zur Ausleseschaltung zu kompensieren. Der P-MOSFET Q1 sorgt dafür, dass der Schaltregler nur versorgt wird, wenn das Gerät ordnungsgemäß am Host angemeldet ist. Das aktivieren der USB-Suspend funktion schaltet den Schaltregler ab.

LD1 und LD2 sind nicht bestückt.

project/powermeta.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/02 15:36 von 109.192.98.64