E-Mail

Betreffzeile: Kostenumlage RZ-Strom  -- <Verwendungszweck> --  Offener Gesamt-Beitrag: <xx,xx> EUR
Hallo liebes shack-Mitglied,

folgender Verbrauch wurde am xx.xx.2011 abgelesen:
Hostname: <hostname>
Monat: <Monat> <yyyy> 
Zählerstand (Verbrauch): <xxx,xx> kWh
Betrag: <xx,xx> EUR
Abschlag Vormonat: <xx,xx> EUR

Fälliger Kostenumlage RZ-Strom für kommenden Monat: <xx,xx> EUR

Offener Gesamt-Beitrag: <xx,xx> EUR

Bitte überweise das Geld an folgendes Konto ...

Inhaber: shack e.V.
Konto: 	7016809500
BLZ: 43060967
Bank: GLS Gemeinschaftsbank
Zweck: Kostenumlage RZ-Strom  $Person $Monat

... bis Monatsende (Zahlungseingang!).

Danke, das RZ-Team

Mahnung

Betreffzeile: MAHNUNG Kostenumlage RZ-Strom -- <Verwendungszweck> --  Offener Gesamt-Beitrag: <xx,xx> EUR
Hallo liebes shack-Mitglied,

leider ist bei uns deine fällige Kostenumlage RZ-Strom <xx,xx> EUR nicht eingegangen, überweise den Betrag umgehend an folgendes Konto:

Inhaber: shack e.V.
Konto: 	7016809500
BLZ: 43060967
Bank: GLS Gemeinschaftsbank
Zweck: Kostenumlage RZ-Strom  $Person $Monat


Sollte keine Einzahlung bis zum kommenden Ablesezeitraum (15. bis 20. jeden Monat) auf unser Konto gutgeschrieben werden, dann müssen wir deine Verbraucher vom RZ-Stromnetz trennen.


Danke, das RZ-Team
project/rz-strom.txt · Zuletzt geändert: 2011/12/18 05:06 von 94.216.228.3