Android

Zurück zur Portal Projektseite

Unter Android lässt sich das Portal über das Programm Connectbot bedienen. Connectbot ist freie Software und lässt sich kostenlos über den Android-Market installieren. In dieser Anleitung wird davon ausgegangen, dass an bereits einen Secret-Key für das Portal besitzt und diesen in seinem mobilen Gerät verwenden will.


Kopieren des Keys auf SD-Karte

Um den Key importieren zu können, sollte man ihn auf die SD-Karte im Telefon kopieren. Hierzu kann an im Notification-Bereich (die Lasche oben herunter ziehen) die SD-Karte über die USB-Schnittstelle freigeben.



Hat man die SD-Karte freigegeben und die Meldung bestätigt, kann man auf die Karte wie auf einen beliebigen USB-Stick zugreifen. Wichtig ist jedoch, dass die Datei nicht in einem Unterverzeichnis abgelegt wird, sondern direkt im Wurzelverzeichnis der Karte gespeichert wird. Wurde die Datei kopiert sollte an die Freigabe wieder aufheben, da man sonst vom Telefon aus nicht auf die Karte zugreifen kann.



Nach erfolgreichem Kopieren kann man nun Connectbot öffnen.

Importieren des Keys


Nach Öffnen der Applikation, öffnet man das Menü (mit der Menu-Taste) und wählt „Manage Pubkeys“.


Nun wählt man, ebenfalls über die Menutaste, den Menupunkt „Import“.


Hier kann man nun den entsprechenden Secret-Key (nicht vom Menupunkt PubKey irritieren lassen) auswählen.


Nach dem Importieren findet sich der Schlüssel in der angezeigten Liste wieder.


Entsperren des Schlüssels

Hat man seinen Schlüssel durch eine Passphrase geschützt, wird man nach einem Klick auf den entsprechenden Eintrag dazu aufgefordert den Schlüssel mit einer Passphrase zu entsperren. Besitzt man einen Key, der nicht durch eine Passphrase geschützt ist, entfällt dieser Schritt.


Der entsperrte Key wird nun durch ein geöffnetes Schloss in grüner Farbe angezeigt.


Einloggen beim Portal

Mit dem Back-Button kommt man zurück zur Haupt-Ansicht und kann sich nun mit open@192.168.1.1 oder close@192.168.1.1 beim Portal anmelden.


project/white_box/tutorial/android.txt · Zuletzt geändert: 2010/05/07 11:05 von hadez