Inhaltsverzeichnis

Withing Blutdruck

Kabel

Im Withingskabel sind folgende Drähte. Die Farben→Pinnummer Zuordnung ist mit Hilfe von Multimeter und mit Lupe pins zählen selbst im shack entstanden, was die Pins bedeuten kommt von dieser Seite

blau = pin 1 -> gnd
grün = pin 11 -> audio enable -> unbrauchbar? (Interessanterweise sagt [[http://www.allpinouts.org/index.php/Apple_iPod,_iPad_and_iPhone_dock|diese Seite]] es wäre serial ground. Mhhh... Bisher in den experimenten haben wir das "normale" Ground verwendet)
gelb = pin 12 -> serial sending TxD
orange = pin 13 -> serial receiving RxD -> Signal von Blutdruckmessgerät ZUM iDevice
schwarz = pin 16 -> gnd
rot = pin 18 -> 3.3V power+
braun = pin 21 -> serial enable

Protokoll

Mit Hilfe von hadez' Oszilloskop wurde am orangen Draht festgestellt:

Baudrate: 57600 baud (17.36µs/Bit)
High-Voltage: 3.3V
Low-Voltage: 0.8V

Hier beschreibt jemand, wie er ein RS232 Anschluss an ein iPhone anbaut. Speziell interessant die Verkabelung einfach mit einem RS232-MAX-Chip: Verkabelungsschema. Daraus schließe ich, dass high und low die gleichen Bedeutungen haben wie bei RS232, nur mit anderen Spannungen.

Sobald das iPad angeschlossen wird sendet das Blutdruckmessgerät folgende Sequenz solange bis das iPad antwortet immer wieder: ffff 0455 3800 0000 ffc4 55ff 0004 0038 c301

Daten

Hier ein paar Daten aus der orangen Leitung vom Oszilloskop abgelesen. Diese Daten entstanden in dem erst alles verkabelt wurde und dann im Oszilloskop ein Trigger eingestellt wurde, der auf ein low reagiert. Dann haben wir auf dem iGerät auf Messen gedrückt. Die folgenden Daten sind dann die ersten Daten die kommen:

lo,9xhi,lo,hi,lo,hi,lo,hi,lo,hi,lo,hi,lo,lo,hi,hi,5xlo,hi,9xlo,hi,lo,hi,5xlo,hi,lo,hi,lo,lo,hi,6xlo,hi,lo,lo,3xhi,lo,lo,hi,lo,hi,9xlo,hi,lo,hi,hi,4xlo,hi,lo,hi,lo,lo,hi,hi,lo,lo

Fragen dazu:

  1. Das erste Bit is low, aber laut diesem Bild von Wikipedia müsste das start-bit high sein und nicht low. Was bedeutet dass? Möglicherweise wurde das Startbit lange vorher gesendet (direkt beim Anschließen ans iGerät) und zwischendrin werden einfach logische nullen (also high voltage) übertragen. Um das zu klären sollten wir nochmal messen was ganz am Anfang beim Einstecken ins iGerät passiert.
  2. Lässt sich diese Sequenz reproduzieren? Sollte diese Sequenz immer die gleiche sein bei jeder Messung, dann lässt sich beim Einsatz des Bus-Pirate verifizieren dass die korrekten Daten ankommen indem wir schauen ob sich darin die obige Sequenz wiederfindet. Wenn nicht müssten wir eben wieder Oszilloskop und Bus-Pirate gleichzeitig anschließen.
project/withing_blutdruck.txt · Zuletzt geändert: 2012/03/19 09:44 von 85.214.34.41