Reverse Engineering Group

Alle die Interesse für Reverse Engineering, Exploiting, Crack-/Keygenmes, CTFs, Wargames und ähnliches haben sollen sich treffen, durch kurze Vorträge sich austauschen und gemeinsam mehr lernen. Im Vordergrund steht der Austausch und voneinander lernen.

31.08.2012 - 19:00

Piratenpad: https://piratenpad.de/fnQdVuONyT

Es wird eine kleine Einführung in Reverse Engineering, anhand einer einfachen Windows .exe (Konsolen Programm) geben, bei der man verschiedene Techniken (Keygen, Cracken, Exploiten) üben kann. Wir teilen uns in vier Interessens Gruppen auf (auch basierend auf dem Wissensstand):

  • Cracking Gruppe
    • Für die blutigen Anfänger - ein kleiner Workshop wie man die .exe cracken kann.
    • Ziel ist es den Umgang mit einem Debugger zu lernen und ein Gefühl für Assembler zu bekommen
  • Keygen Gruppe
    • Für die die schon Assembler etwas lesen können, können durch eine rein statische Analyse oder mit einem Debugger einen Keygen entwickeln.
  • Exploiting Gruppe
    • Für die die etwas mehr Assembler Erfahrung haben und Grundlagen über den Stack, Funktionsaufrufe usw. kennen sollen die .exe exploiten

Die Einführung für die Anfänger soll nicht den ganzen Abend dauern - eher so 60min. Danach soll man zusammen sitzen, einen Keygen und ein Exploit schreiben und sich gegenseitig unterstützen. Außerdem soll gemeinsam an einem Dokument gearbeitet werden, in dem die Lösungen, Probleme, Tipps, … festgehalten werden, so dass wir eine sehr coole Quelle für weitere Anfänger bekommen.

Kenntnisse in C/C++ und/oder Assembler sind hilfreich, aber ich denke nicht notwendig. Wer Interesse an der Beispiel .exe hat, sollte ein Windows mitbringen.

Awesome Sources

Sources about Importing

Glossar

ExploitMe Ein Übungs-Programm bei dem man Exploit Techniken anwenden soll
CrackMe Ein Übungs-Programm welches man cracken soll
KeygenMe Ein Übungs-Programm für welches man ein Keygen schreiben soll
reverse_engineering_group.txt · Zuletzt geändert: 2012/09/04 15:26 von 141.31.111.1