MPD-Client-Config

Für jede Location muss ein Client laufen, der den korrekten MPD benutzt. Hier die Config für den MPD-Client der Lounge:

[global]
mpd_host: "127.0.0.1"
mpd_port: 6600
server_root: "/client175"  
music_directory: "/home/shack/music/"
server.socket_host: "127.0.0.1"
server.socket_port: 8081
run_as: "mpd"

Der Rest bleibt standard. Wichtig ist, dass ein eigener Port (server.socket_port) gewählt wird und das der mpd_port angepasst wird. Wichtig ist auch, dass der socket_host die 127.0.0.1 ist. Das Webinterface wird über einen Proxy nach aussen sichtbar (URL: http://mpd.shack/lounge)

–> Outdated?! - Robert

shack_wie_tut_der_mpd/client175-config.txt · Zuletzt geändert: 2012/11/01 09:17 von 109.192.98.64