Tag der offenen Tür

DATUM 23.05.2010
Ort Nordbahnhof, Pfleiderer-Areal (Anfahrt)
Zeit von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, open-end

Fahrplan

Version 0.24

Zeit Speakers Corner Workshop Area Außen.Tag.Fahne Lounge
10:00 Ankommen und kennenlernen Retro Gaming
10:30
11:00 Führung
11:30
12:00 Hackerspaces, was ist das
12:30
13:00 Brainmachine Führung
13:30 Hacking the schools network Brainmachine basteln
14:00 Panoramafotografie mit freier Software
14:30
15:00 Hackerspaces, was ist das Führung
15:30 DJing mit Traktor 101
16:00 Hackerspaces, was ist das Programmieren mit Arduino
16:30 Hacking the schools network
17:00 Hackerolympiade Führung
17:30
18:00
18:30 Powerpoint Karaoke
19:00
19:30
20:00 Party 23
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00
00:30
01:00
01:30




































Chaotische Eventplanung

Alles ab hier und tiefer ist die total chaotische Eventplanung. Wenn du lediglich Besucher bist, kommt nicht mehr viel Interessantes. Alles was du wissen musst, steht weiter oben. Alles was weiter unten steht, ist potentiell falsch.

Willst du allerdings mitmachen, feel free :)

Ansprechpartner & Main Koordinator: Waldi - 07071 749810




Mitmachen und Mitnehmen

  • „Brainmachine“ (xt3, kai-uwe) –hadez
    • Versanddauer 2-4 Tage: http://www.ozhobbies.eu/versandbedingungen/ , Wer kann welche bestellen?
      • done, hab eben [201005171500] 50x rainbow, 50x lightning rainbow, 50x floaties bestellt, fuer den effekt! will davon selbst ein paar als effektlaempchen verwenden, den groben rest kann man gerne gewinnbringend versetzen ;) –hadez
        • LEDs is nich wegen #fail von ozhobbies… –hadez

Mitmachen und Kaputtlachen

  • Hackerolympiade
    • Rechner zerlegen und wieder zusammenbauen, blind, gegen die Zeit und andere, fuer den Gewinn (hadez, Martin) –hadez
    • Tastatur bestuecken (hadez, Martin) –hadez
  • Powerpointkaraoke + Bullshitbingo (pfleidi?) –hadez
    • Jury: Pfleidi, Phil, …

Bitte in Fahrplan eintragen

Zuhoeren und Lernen

  • Vorschlag (Zielgruppe Leute mit weniger Erfahrung): Alternative Betriebssysteme - Linux & MacOS –Phil
  • man koennte einige der vorschlaege von der vortraege seite aktivieren. –hadez
    • Jup, zumindest die halbwegs Mainstreamfähigen: Ansis Feuerspucker-Kurs kommt der Forderung von oben nach Flammen sehr nahe :) –Phil

Grillplanung

Main-Orga: Jocki

  • Grundfragen
    • Wie viele Leute gilt es zu begrillen? Ich rechne (d.h. rate ;) jetzt mal für 50.
      • Hadez sprach: Lieber für 100 planen –> Zahlen verdoppelt
  • Equipment
    • Zwei Grills für ordentlichen Durchsatz
      • Einer ist da, ich kann noch nen kleinen Landmann-Rundgrill mitbringen, der macht aber für Veranstaltungen wenig her. Ernstzunehmender Grill, anyone?
      • Ein zweiten bring/hab ich mitgebracht (64×54 cm gasgrill) evt sollte man noch ne gasflasche orgen ( von miefda)
      • Falls gewünscht könnten wir den kleineren Grill durch einen 53cm Kugelgrill ersetzen (Thomas)
    • Ein bis zwei Tische als Theke
    • Ein echter Elektrotechniker startet den Grill mit nem Heissluftgerät ;) Hat wer eins?
      • hab eine bestellt bringe mit. –ansi
    • Grillbriketts (halten länger als Holzkohle)
      • Fünf Säcke sollten für den Tag reichen, was überbleibt, verbleibt im Shack. Einwände?
    • Grillgut
      • Würstchen und zwei Sorten Fleisch (schlage Pute und Schweinenacken vor)
      • #Würstchen + #Pute + #Schwein == #Leute, also 100
        • Überlegung: Wer was isst, isst im Schnitt 1,5 Items, aber nicht jeder isst was. Make sense?
    • Wrapper und Add-Ons
      • Brötchen
        • Genauso viele wie Noms
      • Senf, Ketchup
        • Macht Mayo zu Fleisch Sinn? Sollte halt auch wegkommen, und Fritten hamma net.
        • Sind zwei große Buddeln Senf und drei Ketchup genug für den Tag?
    • Werkzeug
      • Zwei große Grillzangen sollten mindestens drin sein – kann jemand welche mitbringen?
      • Richten wir ne Spül-Pipeline ein und servieren auf unserem eigenen Geschirr und Besteck oder kaufen wir Wegwerfzeug? Ich bin für Wegwerf.
        • bringen wir von metro —ansi
  • Preise?
    • Einkaufskosten durch Anzahl Noms, Ergebnis plus 70%. Dann runde auf nächste 50-Cent-Grenze
  • Schichten
    • Grill opens 12:00, closes 20:00
      • Vormittags traue ich den Gästen noch unzureichenden Hunger zu… Einwände?
      • Memo an selbst: Kohle mindestens 30min vor Start anheizen.
    • Stundenweise Schichten, ideal wären zwei Leute pro Schicht

Getränkeverkauf

  • Schichten
    • Getränkeverkauf von 10:00 bis Open-End
    • Stundenweise Schichten, ideal wären zwei Leute pro Schicht

Zentrale Kasse

Für den Tag der offenen Tür wird es eine zentrale Barkasse geben. Essen und Trinken wird per Wertmarke ausgegeben.

TODO:

  • Preisliste für Getränke und Essen erstellen
  • Wertmarken erstellen
    • Kann man AFAIK bei jedem ordentlichen Getränkevertrieb Rollen zum kleinen Preis kaufen. –Jocki
    • sollts auch bei metro geben –hadez
    • besorgen wir in der metro – ansi
  • Kasse mitrbringen
  • Wechselgeld mitbringen Sven(sjks)

Besetzung der Barkasse:

  • Stundenweise Schichten, ideal wären zwei Leute pro Schicht

Helferplan

Zeit Kasse Bar Grill
1000 – 1100 Sven(sjks) N/A
1100 – 1200 Sven(sjks) N/A
1200 – 1300 ~tim Georg Jocki
1300 – 1400 ~tim Georg kh
1400 – 1500 momo2 Jocki
1500 – 1600 momo2
1600 – 1700 Phil,Pfleidi Karo Ansi
1700 – 1800 Phil, Pfleidi Ansi kh
1800 – 1900 Thomas Ansi Jocki
1900 – 2000 Ansi
Party Momo Ansi,Karo gibbed ned

Floater
Ich bin den ganzen Tag vor Ort und kann on demand helfen. Einfach ansprechen:D -momo
Bin ebenfalls als floating license zu haben, will aber wegen anderer aktionen keinen festen slot zusagen –hadez
dto. – tv Christopher
Robert
h0uz3

Wegweiser

  • Shack-Logo in Farbe
    • Schön groß –> von weitem erkennbar
  • Text „der hackerspace in stuttgart“ und „tag der offenen tür“
    • So wissen Leute, worum's geht, und kommen evtl. spontan vorbei
  • Dicker Pfeil
  • Mindestens A4, besser noch A3
  • Laminieren oder auf Presspappe aufkleben
    • Für einfacheres Recycling evtl „tag der offenen tür“ auf die Laminierfolie kleben?
  • Lieber Samstag Nachmittag/Abend anbringen als Sonntag um zehn auf den letzten Drücker ;)
  • Anfahrt ist nicht trivial, daher ab Hbf ausschildern
    • Jede Abzweigemöglichkeit bekommt ein Schild
    • Montage mit Kabelbindern und/oder Tape (dann rutscht nix rum)
  • Für Bahnfahrer von den S-Bahnhaltestellen aus auch ausschildern
  • Wie viele Schilder brauchen wir (wie viele mit Pfeil nach rechts/links?)
    • Für den Weg vom Hbf aus: 4x links, 5x rechts, 1x geradeaus
    • Wer kennt die Wege von den S-Bahnen ?

Metro Einkaufsliste

Bitte bis Donnerstag Nachmittag alles eintragen — ansi

  • Pappteller
  • Essensmarken 2 verschiedene, muessen wir uns ueberlegen was die Marken representieren
  • Eis (Sonntag von der Tanke)
  • Limetten
  • Limettensaft
  • Rohrzucker
  • Pitu
  • Havanna Club
  • Glaeserbuerste
  • Flaschenoeffner
  • Strohhalme
  • Servietten
  • Putzmittel
  • grosser (>= 45cm) Kochloeffel (Holz) evtl. im Doppelpack – chris
  • 2x große Grillzange –jocki
  • Gasflasche für Marks Gasgrill – Nicht lieber Holzgrill? Ist fuer Einmalaktion viel billiger Nach Absprache mit Jokki grillen wir nur mit Holz
  • Minze (macht das sinn? bleibt die solang frisch? woher bekommt man das sonst?)
  • Zitronensaft und Limettensaft von Hitchcock (ruhig die große Buddel und von den Limetten gleich mal 2 =)
  • Tonic Water
  • Mineralwasser
  • 2-3 Kisten Becks der Getränkehändler hat weniger wie bestellt geliefert
  • Gartenstühle
  • Gasflasche
  • Fleisch für 50-100 Leute
tag_der_offenen_tuer.txt · Zuletzt geändert: 2011/12/17 16:21 von dop3j0e