Die nächsten regelmäßigen Events findet ihr rechts in der Sidebar.

miniledcube-smd Workshop: SMD Löten – 3D LED Cube
Samstag, 20. September 2014, ab 14:00 Uhr
Samstag, 21. September 2014, ab 14:00 Uhr
d5be303ec904bdd9c02481ac7dcfe189_s Hands on: Mäxchen – The Coding Game
Mittwoch, 24. September 2014, ab 18:30 Uhr
shack Event: Tag der offenen Türe #4
Samstag, 27. September 2014, ab 13 Uhr
IMG_0102 Wieder da: Jockis SMD-Lötworkshop
Freitag, 03. Oktober 2014, ab 13:00 Uhr
Freitag, 03. Oktober 2014, ab 18:00 Uhr
Samstag, 04. Oktober 2014, ab 12:00 Uhr

Liste aller Events für: August, September, Oktober, November, Dezember

flattr this!

d5be303ec904bdd9c02481ac7dcfe189

Am Mittwoch den 24. Septemeber 2014 um 18:30 Uhr geht es um die Wurst – oder anders gesagt: um den besseren Code!

Wir wollen in Zweiergruppen ein Java-Programm erstellen, das Mäxchen spielen kann und gegen die Programme der anderen Zweiergruppen antritt.

Jede Sekunde, in der du keine lauffähige Software vorzuweisen hast, ist ein Vorteil für deine Gegner.
Wenn Du die erste Version fertig hast, geht’s erst richtig los: Ist Dein Programm erfolgreich? Und wenn ja, was musst Du tun, damit das so bleibt?

Die Eckpunkte:

  • Jede Zweiergruppe erstellt einen Client, der die vom Server verschickten UDP-Daten als Text bereitstellen und Textnachrichten an den Server schicken kann.
  • Die bereitgestellte Dokumentation erklärt, wie die empfangen Textnachrichten zu interpretieren sind.
  • Zusätzlich gibt es Beispielanwendungen, um die Verarbeitung der Textnachrichten zu üben.
  • Am Beamer könnt ihr immer Live sehen wie gut euer Client gerade spielt und ob eure Strategie aufgeht.

Wichtig! BITTE EINEN LAPTOP MITBRINGEN!
Auf dem Laptop sollte eine Java Entwicklungsumgebung installiert sein.
Mindestens jeder zweite sollte einen Laptop dabeihaben, damit auch immer zwei zusammen entwickeln können.

Inspiriert ist dieser Event von einer ähnlichen Session auf den XPDays.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Mittwoch, 24. September 2014, ab 18:30 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Am Samstag den 27. September 2014 öffnet der shack e.V. ab 13 Uhr wieder einen der größten Hackerspaces in Deutschland – den shackspace – dem breiten Publikum:
In der Ulmer Straße 255 in Stuttgart-Wangen bietet sich die einmalige Gelegenheit auf 430 m² feinste Stuttgarter Technologiekultur am eigenen Leib zu erleben.

Führungen durch die Räume finden regelmäßig ab 13Uhr statt.
Ab 16 Uhr stellen shack e.V. Mitglieder und Gastredner im Rahmen von Kurzvorträgen(Thundertalks) ihre Projekte vor.
Ab 20 Uhr lassen wir den Tag bei gemütlicher Loungemusik durch unsere hauseigenen DJs dojoe und philgrooves an der Bar ausklingen.
Für das leibliche Wohl ist durch Waffeln, Crêpes, Chili con Carne und Kaltgetränke gesorgt.
Im shackspace haben Interessierte die Möglichkeit sich in in breitgefächerten Themengebieten weiterzubilden oder eigene Projekte zu verfolgen. Dafür bietet der shackspace unter Anderem 3D Drucker, Lasercutter, 3D Scanner, Stickmaschine, Elektroniklabor sowie Vortrags- uns Arbeitsräume.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!  
Datum: Samstag, 27. September 2014, ab 13:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Git-Logo-2Color

Am Samstag den 13. und Sonntag den 14. September gibt es wieder einen Workshop zur Versionskontrolle mit git von rixx, dieses Mal in zwei Teilen.

git ist ein freies Open Source Werkzeug zur verteilten Versionsverwaltung von Code und Dokumenten.

Der Einsteigerworkshop am Samstag den 13. September 2014 richtet sich explizit an Personen die mit git noch keine wesentlichen Erfahrungen jenseits der Kommandos add, commit, push, pull gemacht haben oder komplett neu einsteigen wollen.

 

 

Was vermittelt wird:

  • git für Anfänger
  • Wie setze ich git für mich alleine ein?
  • Wie arbeite ich mit git mit anderen Personen zusammen?
  • Wie vermeide ich Dinge kaputt zu machen?
  • Wie funktioniert branching/merging?
  • Wie arbeite ich mit Remote Repositories (Server / gitHub)

Am Sonntag den 14. September 2014 geht es im Fortgeschrittenenworkshop um die obskureren Funktionen von git. Der Fortgeschrittenenworkshop ist für Leute, die die Inhalte des Einsteigerworkshops sicher beherrschen, und umfasst folgende Themen:

  • cherry-picking
  • bisect
  • rebase
  • History-Rewriting (filter-branch)

Worum es bei beiden Workshops nicht geht:

  • Hilfe beim git und SSH Installieren
  • Aufsetzen von weiteren Tools und Servern

Sonntag Abend nach dem Workshop könnt ihr euch mit rixx und rash in lockerer Runde zusammensetzen, um euch git internals erklären zu lassen.

WICHTIG! Anmeldevoraussetzungen:

Damit sich im Workshop auf die Benutzung von git konzentriert werden kann und nicht die Einrichtung des Drumherums zuviel Zeit in Anspruch nimmt, bitte folgende Anmeldebedingungen beachten:

Die ersten 10 Personen, die einen SSH Public Key einsenden, dürfen mitspielen.

Gebt an, an welchem Workshop (Einsteiger oder Fortgeschrittenen) ihr teilnehmen wollt.

Zum Event:

Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen! 

ACHTUNG: Jeder Workshop ist auf 10 Teilnehmer beschränkt, bitte anmelden!. 

Datum: Samstag 13. und Sonntag 14. Septemper 2014, jeweils 14 Uhr. Bitte Anmelden!

Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Symbolfoto Es wird mal wieder Zeit: Unser Mitglied Jocki wird am ersten Oktoberwochenende zum vierten Mal seinen SMD-Lötworkshop abhalten und wieder einmal zeigen, dass SMD-Löten per Hand kein Hexenwerk ist, solange man einen Lötkolben richtig herum halten kann.

(Achtung, Verwechslungsgefahr: Im shackspace werden zwei SMD-Lötworkshops kurz nacheinander stattfinden; in diesem wird ein Mikrocontroller-Entwicklungsboard gelötet, im anderen ein 3D-LED-Würfel.)

Read the rest of this entry »

flattr this!

owasp_logoAm Montag den 1. September 2014 um 19:30 Uhr ist es wieder soweit:
An der Sicherheit von (Web-) Anwendungen interessierte treffen beim Stammtisch auf Entwickler, Admins, Berater und Pentester, die sich mit dem Thema interessiert beschäftigen.

Beim September-Stammtisch werden wir einige Lightning Talks hören, wahrscheinlich u. A. zum OWASP Application Security Verification Standard der jüngst in Version 2.0 erschienen ist.

Mehr Informationen zum Stammtisch finden sich im OWASP Wiki.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen)
Anmeldung: Zur einfacheren Organisation, falls möglich bitte kurz anmelden (Xing).
Datum: Montag, 1. September 2014, 19:30 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

 

flattr this!