@h0uz3 took a dive into the video treasure trove filled with two years of shackspace history.  The results are completely unrelated, cover only a fraction of what’s happening at shackspace but give a very good overview of what you can expect hanging around the space.

Completely Unrelated (Shack-Trailer 2) from shack e.V. Hackerspace Stuttgart on Vimeo.

 

flattr this!

shackspace lädt zum vierten Krypto-Workshop am

Freitag, 18.05.2012
Beginn: 19:00 Uhr

ein.  In welchem Zimmer er stattfindet, wird diesmal spontan entschieden.  Ihr könnt aber mit Optionsraum 2 oder Besprechungszimmer rechnen.

Nach einer einstündigen Kurzwiederholung zu Stromchiffren werden wir uns ab 20 Uhr genauer mit Zufallszahlen und Hash-Funktionen beschäftigen.  Anschließend werden wir unser angefangenes Programm weiterentwickeln, um Häufigkeitsanalysen durchzuführen zu können.

Wie immer ist jeder willkommen.  Wer neu einsteigt, sollte sich zu folgenden Themen selber erkundigen:

  • Wie funktionieren Substitutions- und Permutationschiffren?
  • Was ist eine Häufigkeitsverteilung und wie führt man eine Häufigkeitsanalyse durch?
  • Was sind Folgewahrscheinlichkeiten (Markov-Ketten)?
  • Wie funktioniert das One-Time-Pad und warum ist es so sicher?

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!  Um formlose Anmeldung (Doodle) wird gebeten.
Datum: Freitag, 18. Mai 2012 um 19:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Es geht weiter mit dem Krypto-Workshop im shackspace!

Am Freitag den 11. Mai 2012 beginnt Session #3 um 19 Uhr mit einer einstündigen Kurzwiederholung des Materials der vorherigen Session.

Ab 20 Uhr geht es ans Eingemachte:

  • Zufallszahlen und Stromchiffren
  • Implementierung der gelernten Chiffren und Angriffe
  • Grundlagen zu Hash-Verfahren

Wie immer ist jeder willkommen.  Wer die ersten beiden Workshops verpasst hat und jetzt einsteigen möchte, sollte spätestens um 19 Uhr da sein und sich vor dem Workshop zumindest marginal zu Folgendem schlaumachen:

  • Funktionsweise von Substitutions- und Permutationschiffren
  • Grundlagen der abzählenden Kombinatorik (“wie viele verschiedene Passwörter lassen sich aus n Kleinbuchstaben konstruieren?”)
  • Was ist eine Häufigkeitsverteilung?

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!  Um formlose Anmeldung (Doodle) wird gebeten.
Datum: Freitag, 11. Mai 2012 um 19:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Am 8. Mai ab 20 Uhr geht der Java-Kurs weiter.

Thema ist diesmal Arithmetik in Java, das heisst Rechenoperationen und Datentypen.
Es wird nach einer kurzen Einführung ins Thema Übungen zum Nachvollziehen und Knobeln geben.
Vorkenntnisse braucht man nicht, allerdings wird ein Computer mit einem funktionierend installierten JDK (Empfehlung: OpenJDK 7) und einem Texteditor nach Wahl benötigt, um mitmachen zu können.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!  Um formlose Anmeldung (Doodle) wird gebeten.
Datum: Dienstag, 8. Mai 2012, ab 20:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!

Krypto-Workshop

Termine Mai 4th, 2012

Nach erfolgreicher erster Workshop-Runde treffen wir uns, jeweils über die Mailingliste vorher abgestimmt, an weiteren Tagen zur Fortsetzung des Krypto-Workshops im shackspace.

Termine:

  • Freitag, 27. April 2012 um 20 Uhr
  • Freitag, 4. Mai 2012 um 20 Uhr
Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: je nach Abstimmung, ab 20:00 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

flattr this!