Preview_chaos_knot

Nicht jeder schafft es dieses Jahr auf den 32C3. Wenn Ihr dennoch in gemütlicher Hackerspace -Stimmung einen Stream ansehen wollt, kommt vorbei. „dritter“ wird dafür sorgen, dass sie auf Beamer und Monitor zu sehen sind.

Für alle Besucher: Bitte nicht auf dem Parkplatz auf dem Hof parken. Das Problem das hier noch immer gerne abgeschlept wird, ist immer noch ungelöst. Bitte parkt daher auf der Straße oder fragt bei uns oben im shack, wo ihr altenativ einen Parkplatz findet könnt. 

Wenn ihr auf dem Hof parken müsst, um bei uns nach alternativen zu fragen, schaut das ihr möglichst schnell euer Auto um parkt. Die Abschlepp Buben sind ziemlich oft, ziemlich schnell dabei das sonst für euch zu erledigen.

Flattr this!

oszilloskopGestern trafen sich @mfandreas, @asmaps und @lotho im elab des shacks zu einem Lötworkshop. Ziel war der Zusammenbauen eines Oszilloskop Selstbaukits, welches sie sich in China bestellt hatten. Nach kleineren Problemen mit einer nur teilweise vollständigen Anleitung, widerspenstingem bleifreien Lötzinn und der großen Frage warum das Display nicht leuchtet, haben alle drei ein vollfunktionsfähiges Oszilloskop und natürlich auch eine Menge gelernt. :)

 

 

Flattr this!

Am Freitag, den 11. Dezember 2015 um 19 Uhr trifft sich im shackspace die Stuttgart-Python-Interest-Group StuPIG.

Diesmal zeigt @michael-k, wie man bei Aexea Celery-Tasks mit Hilfe von Dekoratoren und Metaklassen besser in den Workflow integrieren konnte. Der Vortrag stellt die einzelnen Schritte des Refactorings und was dabei gelernt wurde vor.

Jeder Python/Django-Interessierte ist eingeladen teilzunehmen.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir freuen uns auf euren Besuch!

Hier die Protokolle der vergangenen Treffen.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Datum: Freitag, 11. Dezember 2015 ab 19 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

Flattr this!

Tags: , ,

logoAm Samstag den 12. und Sonntag den 13. Dezember 2015 freuen wir uns euch den Inexor Hackathon 2015 präsentieren zu können.

Inexor ist ein Fork des Quake-ähnlichen First-Person Shooters Cube 2: Sauerbraten.
Der Hackathon ist offen für alle. Wer sich für das Projekt interessiert oder gar mitarbeiten will, ist gerne eingeladen vorbeizukommen.

Update: Vortrag findet um 15:15 Uhr statt!

Samstag 12 Uhr: Hackathon – Diskussion und Arbeit an aktuellen Inexorthemen (Zielgruppe: Interessierte Entwickler)

Samstag 15:15 – 15:45 Uhr: Vortrag und Präsentation, anschließend Fragerunde (Zielgruppe: Alle Interessierten)

Samstag 16:00 – 20:00 Uhr: Forsetzung Hackathon (Zielgruppe: Interessierte Entwickler)

 

 

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Bitte kostenlos anmelden (doodle.com)
Datum: Samstag , 12. und Sonntag 13. Dezember 2015
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

Flattr this!

d5be303ec904bdd9c02481ac7dcfe189

Am Mittwoch den 2. Dezember ab 18:30 Uhr ist es wieder soweit: im shackspace trifft sich die Softwerkskammer.

Diesmal gibt es einen kleinen Vortrag zu XP, Scrum und Kanban. Beantwortet werden sollen unter anderem die Fragen „Wie grenzt sich das Ganze gegeneinander ab?“ und „Wie lassen sich agile Prinzipien und Softwarecraftsmanship vereinen?“.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website der Softwerkskammer.

Zum Event:
Eintritt frei! (Spenden an shack e.V. sind gerne gesehen) Jeder ist willkommen!
Bitte vorab kostenlos anmelden (softwerkskammer.org)
Datum: Mittwoch, 02. Dezmeber 2015, 18:30 Uhr
Anfahrt: U4/U9 Haltestelle “Im Degen”, Ulmer Straße 255, Stuttgart Wangen (gegenüber Kulturhaus Arena)

Flattr this!