the space is

a place to

Ein Hackerwas?

Wir sind ein Hackerspace – eine offene, große Gruppe Technikaffiner, die gerne mit Soft- und Hardware spielen. Wir haben eigene Räume, in denen wir tun und lassen können, was wir wollen – coole Veranstaltungen (Hackathons, Workshops, …) ausrichten, unsere Werkstatt und unser kleines Rechenzentrum betreiben, unsere diversen Geräte (3D-Drucker, Laser, Stickmaschine, …) bespielen und verbessern, und auch einfach nett Zeit miteinander verbringen.

Der shack dient als sozialer Raum, als Werkstatt, und als Ort zum Lernen.

Okay, ich will auch!

Klingt cool? Komm einfach mal vorbei – dafür musst du weder Mitglied sein noch ein Mitglied kennen. Details zur Anfahrt findest du hier. Wir haben keine geregelten Öffnungszeiten – guck vorher, ob der Space offen ist, wir haben fast jeden Abend aufgeschlossen.

Wie funktioniert das?

Sozial funktioniert der Hackerspace sehr basisdemokratisch: alle Punkte von Relevanz für den Space werden über unsere Mailingliste angesprochen und im wöchentlichen Plenum besprochen und beschlossen.

Finanziell und rechtlich steht hinter dem shackspace der gemeinnützige Verein "shack e.V.", über dessen Mitgliedsbeiträge die Räume und zusätzliche Anschaffungen finanziert werden. Wir freuen uns, wenn du Mitglied werden willst – wirf einfach ein ausgefülltes Beitrittsformular in den Briefkasten im Space.